Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Ahornsirup-Pekannuss-Granola

Ahornsirup-Pekannuss-Granola

Pekannüsse, Kürbiskerne und Ahornsirup prägen das Granola, dessen Basis 5-Korn-Flocken sind. Ideal für Brunch, Frühstück, zum Mitnehmen, als Mitbringsel.

  • Laktosefrei
  • Vegan
  • 45 Min.

Zutaten

Brunch/Frühstück

Ergibt ca.

600
  • 600
  • 1.200

Gramm

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 120 gPekannüsse
  • 300 g5-Korn-Flocken
  • 50 gKürbiskerne
  • ¼ TLSalz
  • 1 TLgemahlener Ingwer
  • 100 gAhornsirup
  • 50 gKokosöl
  • 60 gBananenchips
  • 240 gPekannüsse
  • 600 g5-Korn-Flocken
  • 100 gKürbiskerne
  • ½ TLSalz
  • 2 TLgemahlener Ingwer
  • 200 gAhornsirup
  • 100 gKokosöl
  • 120 gBananenchips
Kilokalorien
550 kcal
2.250 kj
Eiweiss
11 g
8,2 %
Fett
31 g
51,8 %
Kohlenhydrate
54 g
40,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
backen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
45 Min.
  1. Backofen auf 150 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Pekannüsse mit der Hand etwas zerdrücken und in eine Schüssel geben. Flocken, Kürbiskerne, Salz, gemahlenen Ingwer und Ahornsirup beigeben. Kokosöl schmelzen, dazugeben. Alles mischen, bis alle Zutaten mit dem Kokosöl überzogen sind. Mischung auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen. Granola im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen. Gelegentlich mit einer Holzkelle umrühren. Granola auskühlen lassen. Bananenchips darüberbröseln und untermischen.

Rezept: Simone Codoni
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/ahornsirup-pekannuss-granola
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren