Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Kürbis-Pflaumen-Voressen mit Spätzli

Kürbis-Pflaumen-Voressen mit Spätzli

Gesamt: 1 Std. 35 Minuten • Aktiv: ca. 25 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 42 g, Fett 22 g, Kohlenhydrate 67 g, 650 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Das mit Kürbis und getrockneten Pflaumen lange geschmorte Rindsragout wird mit darin mit Käse überbackenen Spätzli zu einem währschaften Eintopfgericht.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • 300 g Kürbis, gerüstet gewogen
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ grosse Zwiebel
  • 125 g Champignons
  • 50 g getrocknete entsteinte Pflaumen
  • 200 g Rindsvoressen
  • 1 EL Bratbutter
  • 2 dl Rindsbouillon
  • ½ Dose gehackte geschälte Tomaten à 400 g
  • ½ TL Paprika
  • Pfeffer
  • ¼ Bund Oregano
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz
  • 250 g Spätzli
  • 50 g Gruyère
  • 600 g Kürbis, gerüstet gewogen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 grosse Zwiebel
  • 250 g Champignons
  • 100 g getrocknete entsteinte Pflaumen
  • 400 g Rindsvoressen
  • 2 EL Bratbutter
  • 4 dl Rindsbouillon
  • 1 Dose gehackte geschälte Tomaten à 400 g
  • 1 TL Paprika
  • Pfeffer
  • ½ Bund Oregano
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz
  • 500 g Spätzli
  • 100 g Gruyère
  • 900 g Kürbis, gerüstet gewogen
  • 3 Knoblauchzehen
  • grosse Zwiebeln
  • 375 g Champignons
  • 150 g getrocknete entsteinte Pflaumen
  • 600 g Rindsvoressen
  • 3 EL Bratbutter
  • 6 dl Rindsbouillon
  • 1½ Dosen gehackte geschälte Tomaten à 400 g
  • 1½ TL Paprika
  • Pfeffer
  • ¾ Bund Oregano
  • 3 Lorbeerblätter
  • Salz
  • 750 g Spätzli
  • 150 g Gruyère
  • 1,2 kg Kürbis, gerüstet gewogen
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 grosse Zwiebeln
  • 500 g Champignons
  • 200 g getrocknete entsteinte Pflaumen
  • 800 g Rindsvoressen
  • 4 EL Bratbutter
  • 8 dl Rindsbouillon
  • 2 Dosen gehackte geschälte Tomaten à 400 g
  • 2 TL Paprika
  • Pfeffer
  • 1 Bund Oregano
  • 4 Lorbeerblätter
  • Salz
  • 1 kg Spätzli
  • 200 g Gruyère
  • 1,5 kg Kürbis, gerüstet gewogen
  • 5 Knoblauchzehen
  • grosse Zwiebeln
  • 625 g Champignons
  • 250 g getrocknete entsteinte Pflaumen
  • 1 kg Rindsvoressen
  • 5 EL Bratbutter
  • 1 l Rindsbouillon
  • 2½ Dosen gehackte geschälte Tomaten à 400 g
  • 2½ TL Paprika
  • Pfeffer
  • 1¼ Bund Oregano
  • 5 Lorbeerblätter
  • Salz
  • 1,25 kg Spätzli
  • 250 g Gruyère
  • 1,8 kg Kürbis, gerüstet gewogen
  • 6 Knoblauchzehen
  • 3 grosse Zwiebeln
  • 750 g Champignons
  • 300 g getrocknete entsteinte Pflaumen
  • 1,2 kg Rindsvoressen
  • 6 EL Bratbutter
  • 1,2 l Rindsbouillon
  • 3 Dosen gehackte geschälte Tomaten à 400 g
  • 3 TL Paprika
  • Pfeffer
  • 1½ Bund Oregano
  • 6 Lorbeerblätter
  • Salz
  • 1,5 kg Spätzli
  • 300 g Gruyère

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
schmoren:
ca. 60 Minuten
überbacken:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
1 Std. 35 Minuten
  1. Weiter gehts

    Kürbis in Würfel à 1,5 cm schneiden, Knoblauch und Zwiebel hacken. Champignons je nach Grösse halbieren oder vierteln, Pflaumen klein schneiden. Fleisch in 2 cm grosse Würfel schneiden.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backofen auf 200 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Bratbutter in einem ofenfesten Bräter erhitzen. Fleisch rundum scharf anbraten. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und andünsten. Kürbis, Champignons und Pflaumen mitbraten. Mit Bouillon und Tomaten löschen, mit Paprika und Pfeffer würzen. Die Hälfte der Oreganoblättchen vom Stiel zupfen. Mit den Lorbeerblättern dazugeben. Bräter zudecken. Ragout ca. 60 Minuten im Backofen schmoren, bis das Fleisch zart ist. Mit Salz abschmecken.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Deckel entfernen, Fleisch und Kürbisstücke etwas an den Rand schieben. Spätzli leicht in der Sauce wenden und Käse darüberreiben. Weitere 10 Minuten im Ofen überbacken. Mit beiseitegestelltem Oregano bestreuen und servieren.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/kuerbis-pflaumen-voressen-mit-spaetzli
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipp

Anstelle des frischen Oreganos getrockneten verwenden.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren