Kräuterschnecken

Kräuterschnecken

2 Std. 30 Min.

Kräuterschnecken aus Hefeteig mit Basilikum, Dill, Schnittlauch und Petersilie machen sich gut als Fingerfood zum Apéro, auf dem Party- oder Brunch-Buffet.

  • Vegetarisch

Zutaten

ApéroErgibt 12 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 BundSchnittlauch
  • ½ BundBasilikum
  • ½ BundDill
  • ½ BundPetersilie
  • 1 dlOlivenöl
  • ½ TLSalz
  • Pfeffer
  • Mehl zum Auswallen
  • Teig

  • 500 gMehl
  • 1½ TLSalz
  • 20 gHefe
  • 2,25 dlMilch, warm
  • 200 gCrème fraîche
  • 50 gButter, weich
Kilokalorien
320 kcal
1.350 kj
Eiweiss
6 g
7,7 %
Fett
18 g
52,3 %
Kohlenhydrate
31 g
40 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
aufgehen lassen:
ca. 1 Stunden
backen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
2 Std. 30 Min.
  1. Für den Teig Mehl und Salz in einer Schüssel mischen, eine Mulde formen. Hefe in der Milch auflösen. Mit der Hälfte Crème fraîche und Butter in die Mulde geben. Alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Teig mit einem feuchten Tuch bedeckt bei Zimmertemperatur ca. 1½ Stunden um das Doppelte aufgehen lassen.

    fast fertig
  2. Alle Kräuter fein hacken. 4 EL Olivenöl beigeben, mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Teig auf wenig Mehl zu einem Rechteck à ca. 30 × 50 cm auswallen. Mit restlicher Crème fraîche bestreichen. ¾ des Kräuteröls darauf verteilen. Teig quer in 12 Streifen à ca. 4 cm schneiden, zu Schnecken aufrollen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Ofen auf 200 ˚C einschalten. Schnecken bei aufsteigender Hitze ca. 30 Minuten backen, herausnehmen. Restliches Öl und restliches Kräuteröl mischen, über die Schnecken träufeln.

    fast fertig

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration