Erbsen-Kräuterschnecken

Erbsen-Kräuterschnecken

40 Min.

Ein schneller Apéro aus dem Ofen, der die Frische des Frühlings konserviert. Gefüllte Blätterteigschnecken mit Erbsen, Pfefferminze und Basilikum.

  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Apéro

Ergibt ca.

25
  • 25
  • 50

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 250 gtiefgekühlte Erbsen, aufgetaut
  • 3 ELWasser
  • ½ BundPfefferminze
  • ½ BundBasilikum
  • 1 TLSalz
  • wenigPfeffer
  • 1rechteckig ausgewallter Blätterteig à 320 g
  • 500 gtiefgekühlte Erbsen, aufgetaut
  • 6 ELWasser
  • 1 BundPfefferminze
  • 1 BundBasilikum
  • 2 TLSalz
  • wenigPfeffer
  • 2rechteckig ausgewallte Blätterteige à 320 g
Kilokalorien
60 kcal
250 kj
Eiweiss
1 g
7,3 %
Fett
3 g
49,1 %
Kohlenhydrate
6 g
43,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
backen:
ca. 25 Minuten
Gesamt:
40 Min.
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Erbsen, Wasser und Kräuter pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Püree auf den Teig streichen, auf 1 Längsseite einen 4 cm breiten Rand freilassen. Teig von der bestrichenen Seite her aufrollen. In 0,5 cm breite Stücke schneiden. Auf einem mit Backpapier belegten Blech in der Ofenmitte ca. 25 Minuten backen.

Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Erbsenmasse mit Curry verfeinern.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration