Kartoffelpizza

Kartoffelpizza

1 Std. 25 Min.

Pizza schmeckt auch mit Kartoffeln. Eine etwas andere Variante des italienischen Ofenklassikers mit Kartoffelscheiben, Mozzarella, Tomatensugo und Rucola.

  • Vegetarisch

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½ WürfelHefe, 20 g
  • ca. 2,2 dlWasser, lauwarm
  • 400 gMehl
  • 1 TLSalz
  • 2 ELOlivenöl
  • Mehl zum Auswallen
  • Belag

  • 8grosse Frühkartoffeln
  • 300 gMozzarella
  • 2 dlSugo alla napoletana
  • ½ TL«Pizza & Pasta»-Gewürz
  • 40 gRucola
Kilokalorien
730 kcal
3.050 kj
Eiweiss
31 g
17,3 %
Fett
22 g
27,6 %
Kohlenhydrate
99 g
55,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
ruhen lassen:
mind. 30 Minuten
backen:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
1 Std. 25 Min.
  1. Für den Teig die Hefe im Wasser auflösen. Mit den restlichen Zutaten bis und mit Öl vermischen. Zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Mit einem feuchten Tuch zudecken. Mindestens 30 Minuten ruhen lassen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 240 °C vorheizen. Für den Belag Kartoffeln ungeschält in feine Scheiben à ca. 2 mm schneiden oder hobeln. Mozzarella in Scheiben schneiden. Teig vierteln und portionenweise auf wenig Mehl dünn auswallen. Auf mit Backpapier belegte Bleche legen. Mit dem Sugo alla napoletana bestreichen. Kartoffeln darauf auslegen. Mit Gewürz bestreuen. Mozzarella darauf verteilen und nochmals leicht würzen. Pizzas ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und Rucola darüberstreuen. Sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration