Jakobsmuscheln mit Erbsenstock

Jakobsmuscheln mit Erbsenstock

15 Min.

Quick & Easy: ein schnelles Abendessen. Kurz gebratene Jakobsmuscheln sind eine Delikatesse. Dazu schmeckt ein Püree aus Kartoffeln und Erbsen wunderbar.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

2
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 250 gmehligkochende Kartoffeln
  • 1 dlGemüsebouillon, z. B. gluten- und laktosefreie aha!-Gemüsebouillon
  • 150 gErbsen
  • ½Limette
  • 1 ZweigPfefferminze
  • Kräutersalz
  • 75 gJakobsmuscheln
  • 1½ ELOlivenöl
  • rosa Pfeffer
  • 500 gmehligkochende Kartoffeln
  • 2 dlGemüsebouillon, z. B. gluten- und laktosefreie aha!-Gemüsebouillon
  • 300 gErbsen
  • 1Limette
  • 2 ZweigePfefferminze
  • Kräutersalz
  • 150 gJakobsmuscheln
  • 3 ELOlivenöl
  • rosa Pfeffer
  • 1 kgmehligkochende Kartoffeln
  • 4 dlGemüsebouillon, z. B. gluten- und laktosefreie aha!-Gemüsebouillon
  • 600 gErbsen
  • 2Limetten
  • 4 ZweigePfefferminze
  • Kräutersalz
  • 300 gJakobsmuscheln
  • 6 ELOlivenöl
  • rosa Pfeffer
  • 1,5 kgmehligkochende Kartoffeln
  • 6 dlGemüsebouillon, z. B. gluten- und laktosefreie aha!-Gemüsebouillon
  • 900 gErbsen
  • 3Limetten
  • 6 ZweigePfefferminze
  • Kräutersalz
  • 450 gJakobsmuscheln
  • 9 ELOlivenöl
  • rosa Pfeffer
  • 2 kgmehligkochende Kartoffeln
  • 8 dlGemüsebouillon, z. B. gluten- und laktosefreie aha!-Gemüsebouillon
  • 1,2 kgErbsen
  • 4Limetten
  • 8 ZweigePfefferminze
  • Kräutersalz
  • 600 gJakobsmuscheln
  • 12 ELOlivenöl
  • rosa Pfeffer
  • 2,5 kgmehligkochende Kartoffeln
  • 1 lGemüsebouillon, z. B. gluten- und laktosefreie aha!-Gemüsebouillon
  • 1,5 kgErbsen
  • 5Limetten
  • 10 ZweigePfefferminze
  • Kräutersalz
  • 750 gJakobsmuscheln
  • 15 ELOlivenöl
  • rosa Pfeffer
  • 3 kgmehligkochende Kartoffeln
  • 1,2 lGemüsebouillon, z. B. gluten- und laktosefreie aha!-Gemüsebouillon
  • 1,8 kgErbsen
  • 6Limetten
  • 12 ZweigePfefferminze
  • Kräutersalz
  • 900 gJakobsmuscheln
  • 18 ELOlivenöl
  • rosa Pfeffer
Kilokalorien
530 kcal
2.150 kj
Eiweiss
23 g
18,9 %
Fett
16 g
29,5 %
Kohlenhydrate
63 g
51,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Kartoffeln schälen und klein würfeln, in der Bouillon zugedeckt ca. 8 Minuten weich kochen. Erbsen dazugeben und ca. 4 Minuten mitkochen. Kartoffeln und Erbsen samt der Flüssigkeit stampfen. Etwas Limettenschale fein dazureiben. Die Hälfte der Pfefferminze klein schneiden und unterheben, mit Kräutersalz abschmecken.

    fast fertig
  2. Jakobsmuscheln in einer Bratpfanne im Öl auf beiden Seiten 2–3 Minuten braten. Mit Kräutersalz würzen. Muscheln auf dem Püree anrichten und mit Limettensaft und Bratensaft beträufeln. Mit restlicher Minze und wenig gemahlenem rosa Pfeffer bestreuen und servieren.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Grosse Jakobsmuscheln in der Höhe halbieren. Minze durch andere Kräuter wie Petersilie oder Dill ersetzen.

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration