Hirschrack mit Beeren-Rotkohl und Steinpilzen

Hirschrack mit Beeren-Rotkohl und Steinpilzen

1 Std.

Ein eindrückliches Wildgericht: Ein Rack vom Hirsch wird ganz, mit Knochen, im Ofen rosa gebraten, dann mit Beeren-Rotkohl und Steinpilzen serviert.

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Bei grösseren Mengen Fleisch in Stücken à 1 kg zubereiten.
  • 300 gRotkohl
  • 1rote Zwiebel
  • 50 gBeeren, z. B. Holunder- oder Brombeeren
  • ½ ELZucker
  • 1,75 dlRotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • ca. 500 gHirschrack
  • 3 ELHOLL-Rapsöl
  • 125 gSteinpilze
  • ½Schalotte
  • 1 ZweigRosmarin
  • 1 ELButter
  • 600 gRotkohl
  • 2rote Zwiebeln
  • 100 gBeeren, z. B. Holunder- oder Brombeeren
  • 1 ELZucker
  • 3,5 dlRotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • ca. 1 kgHirschrack
  • 6 ELHOLL-Rapsöl
  • 250 gSteinpilze
  • 1Schalotte
  • 2 ZweigeRosmarin
  • 2 ELButter
  • 900 gRotkohl
  • 3rote Zwiebeln
  • 150 gBeeren, z. B. Holunder- oder Brombeeren
  • 1½ ELZucker
  • 5,25 dlRotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • ca. 1,5 kgHirschrack
  • 9 ELHOLL-Rapsöl
  • 375 gSteinpilze
  • Schalotten
  • 3 ZweigeRosmarin
  • 3 ELButter
  • 1,2 kgRotkohl
  • 4rote Zwiebeln
  • 200 gBeeren, z. B. Holunder- oder Brombeeren
  • 2 ELZucker
  • 7 dlRotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • ca. 2 kgHirschrack
  • 1,2 dlHOLL-Rapsöl
  • 500 gSteinpilze
  • 2Schalotten
  • 4 ZweigeRosmarin
  • 4 ELButter
  • 1,5 kgRotkohl
  • 5rote Zwiebeln
  • 250 gBeeren, z. B. Holunder- oder Brombeeren
  • 2½ ELZucker
  • 8,75 dlRotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • ca. 2,5 kgHirschrack
  • 1,5 dlHOLL-Rapsöl
  • 625 gSteinpilze
  • Schalotten
  • 5 ZweigeRosmarin
  • 5 ELButter
  • 1,8 kgRotkohl
  • 6rote Zwiebeln
  • 300 gBeeren, z. B. Holunder- oder Brombeeren
  • 3 ELZucker
  • 1,05 lRotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • ca. 3 kgHirschrack
  • 1,8 dlHOLL-Rapsöl
  • 750 gSteinpilze
  • 3Schalotten
  • 6 ZweigeRosmarin
  • 6 ELButter
Kilokalorien
540 kcal
2.250 kj
Eiweiss
42 g
35,8 %
Fett
25 g
48 %
Kohlenhydrate
19 g
16,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
garen:
ca. 40 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 150 °C vorheizen. Rotkohl und Zwiebeln fein schneiden. Mit Beeren, Zucker und Rotwein in eine Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze ca. 40 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen Hirschrack mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einem Bräter erhitzen. Rack rundum ca. 5 Minuten braten. Bräter in die Ofenmitte schieben und ca. 25 Minuten garen, bis das Fleisch eine Kerntemperatur von 56 °C erreicht hat. Fleisch aus dem Ofen nehmen, mit Alufolie abdecken und ca. 10 Minuten ruhen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Inzwischen die Steinpilze in Scheiben schneiden. Schalotte hacken. Rosmarinnadeln abstreifen. Butter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Pilze, Schalotten und Rosmarin dazugeben. Ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze beidseitig braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rack zwischen den Knochen durchschneiden. Mit Rotkraut und Pilzen servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration