Green salad

Green salad

30 Min.

Dieser «grüne Salat» hat es in sich: Erbsen, grüne Tomaten, Melone, Gurken, Frühlingszwiebeln, Spinat und Manchego-Käse. Fein als Vorspeise oder Beilage.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

BeilageFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • Salz
  • 150 gfrische Erbsen,ausgelöst
  • 300 ggrüne Tomaten, aus dem Delikatessgeschäft
  • ½Galia-Melone
  • 200 gSnackgurken
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 1Zitrone, unbehandelt
  • 5 ELOlivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 50 gSalatspinat
  • 50 gManchego
  • 3 ZweigePfefferminze
Kilokalorien
270 kcal
1.100 kj
Eiweiss
8 g
12,6 %
Fett
17 g
60,5 %
Kohlenhydrate
17 g
26,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Reichlich Salzwasser aufkochen. Erbsen darin ca. 1 Minute blanchieren. Abgiessen und im Eiswasser abschrecken.

    fast fertig
  2. Tomaten in Schnitze schneiden. Melone entkernen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Gurken und Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Zitrone halbieren und die Hälfte davon in sehr dünne Scheiben schneiden, Rest auspressen. Saft mit Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren. Spinat und alle vorbereiteten Zutaten auf eine grosse Platte verteilen. Dressing über den Salat träufeln. Käse mit dem Sparschäler darüberhobeln. Minze darüberzupfen.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration