Gefüllte Peperoni mit Hackfleischbällchen

Gefüllte Peperoni mit Hackfleischbällchen

22 Min.

Quick & Easy: ein schnelles Abendessen. Mit Couscous gefüllte Peperoni, mit Rindshackbällchen im Ofen gebacken, sind ein schmackhaftes, einfaches Gericht.

Zutaten

Hauptgericht

Für

2
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 0,8 dlGemüsebouillon
  • 80 gCouscous Vollkorn
  • 1 ELOlivenöl
  • 75 gAjvar mild (kalte Peperoni-Auberginen-Sauce)
  • 25 gBlanc battu
  • 2 ZweigeOregano
  • Kräutersalz
  • 100 gHack-Ball Rinds-Hackfleischbällchen
  • 1rote Spitzpeperoni
  • 1,6 dlGemüsebouillon
  • 160 gCouscous Vollkorn
  • 2 ELOlivenöl
  • 150 gAjvar mild (kalte Peperoni-Auberginen-Sauce)
  • 50 gBlanc battu
  • 4 ZweigeOregano
  • Kräutersalz
  • 200 gHack-Ball Rinds-Hackfleischbällchen
  • 3rote Spitzpeperoni
  • 3,2 dlGemüsebouillon
  • 320 gCouscous Vollkorn
  • 4 ELOlivenöl
  • 300 gAjvar mild (kalte Peperoni-Auberginen-Sauce)
  • 100 gBlanc battu
  • 8 ZweigeOregano
  • Kräutersalz
  • 400 gHack-Ball Rinds-Hackfleischbällchen
  • 6rote Spitzpeperoni
  • 4,8 dl4.8
  • 480 gCouscous Vollkorn
  • 6 ELOlivenöl
  • 450 gAjvar mild (kalte Peperoni-Auberginen-Sauce)
  • 150 gBlanc battu
  • 12 ZweigeOregano
  • Kräutersalz
  • 600 gHack-Ball Rinds-Hackfleischbällchen
  • 9rote Spitzpeperoni
  • 6,4 dlGemüsebouillon
  • 640 gCouscous Vollkorn
  • 8 ELOlivenöl
  • 600 gAjvar mild (kalte Peperoni-Auberginen-Sauce)
  • 200 gBlanc battu
  • 16 ZweigeOregano
  • Kräutersalz
  • 800 gHack-Ball Rinds-Hackfleischbällchen
  • 12rote Spitzpeperoni
  • 8 dlGemüsebouillon
  • 800 gCouscous Vollkorn
  • 10 ELOlivenöl
  • 750 gAjvar mild (kalte Peperoni-Auberginen-Sauce)
  • 250 gBlanc battu
  • 20 ZweigeOregano
  • Kräutersalz
  • 1 kgHack-Ball Rinds-Hackfleischbällchen
  • 15rote Spitzpeperoni
  • 9,6 dl9.6
  • 960 gCouscous Vollkorn
  • 12 ELOlivenöl
  • 900 gAjvar mild (kalte Peperoni-Auberginen-Sauce)
  • 300 gBlanc battu
  • 24 ZweigeOregano
  • Kräutersalz
  • 1,2 kgHack-Ball Rinds-Hackfleischbällchen
  • 18rote Spitzpeperoni
Kilokalorien
720 kcal
3.000 kj
Eiweiss
36 g
20,9 %
Fett
25 g
32,7 %
Kohlenhydrate
80 g
46,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
backen:
ca. 12 Minuten
Gesamt:
22 Min.
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 200 °C vorheizen. Bouillon aufkochen und die Pfanne vom Herd nehmen. Couscous einrühren. Die Hälfte des Öls dazugeben, umrühren und ca. 5 Minuten quellen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    ¼ des Ajvar mit Blanc battu mischen. Oreganoblättchen von den Zweigen zupfen. Einige beiseite legen, restliche Blättchen hacken. Restliches Ajvar und gehackten Oregano in das Couscous einrühren. Mit Kräutersalz abschmecken.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Hackfleischbällchen mit restlichem Olivenöl bestreichen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Peperoni längs halbieren, entkernen und ebenfalls auf das Backblech legen. Peperonihälften mit dem Couscous füllen. In der Ofenmitte ca. 12 Minuten braten. Peperoni mit Ajvarcreme und restlichem Oregano anrichten und servieren.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Restliches Couscous dazuservieren.

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration