Gebratener Gemüsesalat mit Zitronenöl

Gebratener Gemüsesalat mit Zitronenöl

30 Min.

Knackige Frische aus dem Garten: gebratener Sommersalat aus Karotten, Bohnen und Fenchel mit feinen Kräutern und Zitrone. So gut schmecken Vitamine.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Beilage

Für

6
  • 6
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 150 ggelbe Bohnen, vom Markt
  • Salz
  • 150 gMini-Fenchel
  • 150 gMini-Karotten
  • 150 gMini-Kefen
  • 8 ELOlivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • ½Zitrone
  • 1 BundKräuter, z. B. Oregano, Thymian
  • 300 ggelbe Bohnen, vom Markt
  • Salz
  • 300 gMini-Fenchel
  • 300 gMini-Karotten
  • 300 gMini-Kefen
  • 1,6 dlOlivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1Zitrone
  • 2 BundKräuter, z. B. Oregano, Thymian
Kilokalorien
160 kcal
650 kj
Eiweiss
2 g
5,7 %
Fett
12 g
77,1 %
Kohlenhydrate
6 g
17,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Bohnen in Salzwasser 2 Minuten blanchieren, abgiessen und abtropfen lassen. Fenchel und Karotten längs halbieren. Jedes Gemüse separat in etwas Öl ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze knapp weich braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf einer Platte anrichten. Zitrone über dem Gemüse auspressen. Kräuter darüberzupfen und den Salat servieren.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration