Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Gebackene Quarkschnitte

Gebackene Quarkschnitte

Gesamt: 1 Std. 45 Minuten • Aktiv: ca. 55 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 9 g, Fett 6 g, Kohlenhydrate 33 g, 220 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Saftig-weiche Dessertschnitten mit Orangenquark und frischem Orangensaft, gebacken auf schokoladigem Bisquitboden – fruchtig, luftig, duftig.

Zutaten

Süsses GebäckErgibt ca. 8 Stück

für 1 Cakeform à 35 cm

  • 2 Eier
  • 60 g Zucker
  • 2 Orangen
  • 400 g Halbfettquark
  • 2 Prisen Salz
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Schokoladenbiskuit

  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Schokoladenpulver
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Weissmehl

So gehts

Zubereitung:
ca. 55 Minuten
backen:
ca. 50 Minuten
Gesamt:
1 Std. 45 Minuten
  1. Weiter gehts

    Für das Schokoladenbiskuit Backofen auf 200 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Eier, Zucker, Schokoladenpulver und Salz mit dem Handrührgerät mindestens 5 Minuten zu einer luftigen Masse aufschlagen. Mehl dazusieben und mit dem Schwingbesen rasch unterziehen. Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und zu einem Rechteck von mindestens 35 × 10 cm ausstreichen. In der unteren Ofenhälfte ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und auf ein zweites Backpapier stürzen. Mit dem Backblech zudecken und abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Quarkmasse Eier trennen. Eigelb und Zucker zu einer cremigen Masse rühren. Orangenschale fein dazureiben. ½ Orange auspressen, Saft beiseite stellen. Quark und Salz zur Eigelbmasse rühren. Eiweiss steif schlagen und sorgfältig unter die Masse heben.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Cakeform mit Backpapier auslegen. Schokoladenbiskuit auf die Bodengrösse der Cakeform zuschneiden und in die Form legen. Mit dem beiseite gestellten Orangensaft beträufeln. Quarkmasse auf das Biskuit geben und flach streichen. In der Mitte des Backofens ca. 50 Minuten backen, bis die Quarkmasse aufgegangen ist und ihre Oberfläche etwas Farbe angenommen hat. Schnitte aus dem Ofen nehmen und in der Form abkühlen lassen. Aus der Form nehmen und mit Puderzucker bestäuben.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/gebackene-quarkschnitte
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren