Forellenfilets mit Nuss-Apfel-Relish

Forellenfilets mit Nuss-Apfel-Relish

25 Min.

Zu den geräucherten Forellenfilets und Karotten mit Vanillezucker passt ein Relish aus Äpfeln, Zitronensaft, Öl, Petersilie, Baum- und Haselnüssen.

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 500 gKarotten
  • 20 gButter
  • ½ TLVanillezucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 TLgemischte Nüsse, z. B. Haselnüsse, Baumnüsse
  • ½Zwiebel
  • 1säuerlicher Apfel, z. B. Braeburn
  • 2 ELZitronensaft
  • 1 ELSonnenblumenöl
  • 3geräucherte Forellenfilets à ca. 80 g
  • ¼ Bundglattblättrige Petersilie
  • 1 kgKarotten
  • 40 gButter
  • 1 TLVanillezucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 TLgemischte Nüsse, z. B. Haselnüsse, Baumnüsse
  • 1Zwiebel
  • 2säuerliche Äpfel, z. B. Braeburn
  • 4 ELZitronensaft
  • 2 ELSonnenblumenöl
  • 6geräucherte Forellenfilets à ca. 80 g
  • ½ Bundglattblättrige Petersilie
  • 2 kgKarotten
  • 80 gButter
  • 2 TLVanillezucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 75 ggemischte Nüsse, z. B. Haselnüsse, Baumnüsse
  • 2Zwiebeln
  • 4säuerliche Äpfel, z. B. Braeburn
  • 8 ELZitronensaft
  • 4 ELSonnenblumenöl
  • 12geräucherte Forellenfilets à ca. 80 g
  • 1 Bundglattblättrige Petersilie
  • 3 kgKarotten
  • 120 gButter
  • 3 TLVanillezucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ggemischte Nüsse, z. B. Haselnüsse, Baumnüsse
  • 3Zwiebeln
  • 6säuerliche Äpfel, z. B. Braeburn
  • 1,2 dlZitronensaft
  • 6 ELSonnenblumenöl
  • 18geräucherte Forellenfilets à ca. 80 g
  • 1½ Bundglattblättrige Petersilie
Kilokalorien
490 kcal
2.000 kj
Eiweiss
31 g
27 %
Fett
23 g
45,1 %
Kohlenhydrate
32 g
27,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Weiter gehts

    Karotten schälen, schräg in Scheiben schneiden. In wenig Wasser bissfest garen, dabei das Wasser fast verdampfen lassen. Karotten mit Butter, Vanillezucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Nüsse grob hacken, in einer Bratpfanne ohne Fett leicht rösten. Zwiebel fein hacken. Äpfel ungeschält dazureiben. Mit Zitronensaft beträufeln. Mit Nüssen und Öl mischen. Petersilienblätter hacken und dazugeben.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Relish mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Forellenfilets und den Karotten anrichten.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration