Radieschen-Rettich-Salat mit Apfel

Radieschen-Rettich-Salat mit Apfel

10 Min.

Eine wunderbare Kombi: Radieschen, Rettich und Apfel. Als Salat leicht bekömmlich und spannend vom Aroma her. Mit einer selbstgemachten Dressing, ein tolles Gericht.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 BundRadieschen
  • 100 gRettich
  • 1süsslicher Apfel, z. B. Gala
  • 1kleine Schalotte
  • 3 ELOlivenöl
  • 2 ELApfelessig
  • 1 TLflüssiger Blütenhonig
  • ½ TLgrobkörniger Senf
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 20 gRadieschensprossen
  • 1½ BundRadieschen
  • 150 gRettich
  • süssliche Äpfel, z. B. Gala
  • kleine Schalotten
  • 4½ ELOlivenöl
  • 3 ELApfelessig
  • 1½ TLflüssiger Blütenhonig
  • ¾ TLgrobkörniger Senf
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 30 gRadieschensprossen
  • 2 BundRadieschen
  • 200 gRettich
  • 2süssliche Äpfel, z. B. Gala
  • 2kleine Schalotten
  • 6 ELOlivenöl
  • 4 ELApfelessig
  • 2 TLflüssiger Blütenhonig
  • 1 TLgrobkörniger Senf
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 40 gRadieschensprossen
  • 2½ BundRadieschen
  • 250 gRettich
  • süssliche Äpfel, z. B. Gala
  • kleine Schalotten
  • 7½ ELOlivenöl
  • 5 ELApfelessig
  • 2½ TLflüssiger Blütenhonig
  • 1¼ TLgrobkörniger Senf
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 50 gRadieschensprossen
  • 3 BundRadieschen
  • 300 gRettich
  • 3süssliche Äpfel, z. B. Gala
  • 3kleine Schalotten
  • 9 ELOlivenöl
  • 6 ELApfelessig
  • 3 TLflüssiger Blütenhonig
  • 1½ TLgrobkörniger Senf
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 60 gRadieschensprossen
Kilokalorien
110 kcal
450 kj
Eiweiss
1 g
3,9 %
Fett
7 g
61,2 %
Kohlenhydrate
9 g
35 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
  1. Radieschen, Rettich und Apfel fein schneiden. Schalotte hacken und mit Öl, Essig, Honig, Senf, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren. Fein geschnittenes Gemüse und Obst zum Dressing geben, mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Radieschensprossen anrichten und servieren.

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration