Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Radieschen-Apfel-Salat mit geräucherter Forelle

Radieschen-Apfel-Salat mit geräucherter Forelle

Kulinarischer Frischekick: Radieschen-Apfel-Salat mit geräucherter Forelle - als Vorspeise, zum Brunch oder einfach mal für zwischendurch. Bon appétit!

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • 20 Min.

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½ TLflüssiger Honig
  • 1 ELCondimento bianco
  • 1 ELOrangensaft
  • Salz
  • Pfeffer, z. B. Pfefferbouquet
  • 1süsslicher Apfel, z. B. Gala
  • ½ BundRadieschen
  • ¼Frühlingszwiebel
  • 1geräuchertes Forellenfilet
  • 1 TLflüssiger Honig
  • 2 ELCondimento bianco
  • 2 ELOrangensaft
  • Salz
  • Pfeffer, z. B. Pfefferbouquet
  • 2süssliche Äpfel, z. B. Gala
  • 1 BundRadieschen
  • ½Frühlingszwiebel
  • 2geräucherte Forellenfilets
  • 1 ELflüssiger Honig
  • 4 ELCondimento bianco
  • 4 ELOrangensaft
  • Salz
  • Pfeffer, z. B. Pfefferbouquet
  • 4süssliche Äpfel, z. B. Gala
  • 2 BundRadieschen
  • 1Frühlingszwiebel
  • 4geräucherte Forellenfilets
  • 1½ ELflüssiger Honig
  • 6 ELCondimento bianco
  • 6 ELOrangensaft
  • Salz
  • Pfeffer, z. B. Pfefferbouquet
  • 6süssliche Äpfel, z. B. Gala
  • 3 BundRadieschen
  • Frühlingszwiebeln
  • 6geräucherte Forellenfilets
  • 2 ELflüssiger Honig
  • 8 ELCondimento bianco
  • 8 ELOrangensaft
  • Salz
  • Pfeffer, z. B. Pfefferbouquet
  • 8süssliche Äpfel, z. B. Gala
  • 4 BundRadieschen
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 8geräucherte Forellenfilets
  • 2½ ELflüssiger Honig
  • 1 dlCondimento bianco
  • 1 dlOrangensaft
  • Salz
  • Pfeffer, z. B. Pfefferbouquet
  • 10süssliche Äpfel, z. B. Gala
  • 5 BundRadieschen
  • Frühlingszwiebeln
  • 10geräucherte Forellenfilets
  • 3 ELflüssiger Honig
  • 1,2 dlCondimento bianco
  • 1,2 dlOrangensaft
  • Salz
  • Pfeffer, z. B. Pfefferbouquet
  • 12süssliche Äpfel, z. B. Gala
  • 6 BundRadieschen
  • 3Frühlingszwiebeln
  • 12geräucherte Forellenfilets
Kilokalorien
220 kcal
900 kj
Eiweiss
15 g
31,6 %
Fett
2 g
9,5 %
Kohlenhydrate
28 g
58,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Für die Sauce Honig, Essig und Orangensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Äpfel samt Schale und Radieschen in Scheiben hobeln, Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Frühlingszwiebel zum Salat geben. Mit Sauce mischen. Mit den Forellenfilets und dem Frühlingszwiebelgrün servieren.

Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/radieschen-apfel-salat-mit-geraeucherter-forelle
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren