Fettuccine mit gebackenem Rohschinken und Oliven

Fettuccine mit gebackenem Rohschinken und Oliven

35 Min.

Pimientos de Padrón, Oliven, Knoblauch und Rohschinken aus dem Ofen punkten in diesem Pasta-Teller. Feingeriebene Zitronenschale und -saft sind das i-Tüpfelchen.

  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

2
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Knoblauchzehe
  • 100 gPimientos de Padrón
  • 25 gentsteinte schwarze Oliven
  • 35 gBündner Rohschinken
  • 3 ELOlivenöl
  • Salz
  • 150 gfrische Fettuccine
  • ½Zitrone
  • Pfeffer
  • 1½ ZweigePetersilie
  • 25 ggeriebener Grana Padano
  • 1Knoblauchzehe
  • 200 gPimientos de Padrón
  • 50 gentsteinte schwarze Oliven
  • 70 gBündner Rohschinken
  • 6 ELOlivenöl
  • Salz
  • 300 gfrische Fettuccine
  • 1Zitrone
  • Pfeffer
  • 3 ZweigePetersilie
  • 50 ggeriebener Grana Padano
  • 2Knoblauchzehen
  • 400 gPimientos de Padrón
  • 100 gentsteinte schwarze Oliven
  • 140 gBündner Rohschinken
  • 1,2 dlOlivenöl
  • Salz
  • 600 gfrische Fettuccine
  • 2Zitronen
  • Pfeffer
  • 6 ZweigePetersilie
  • 100 ggeriebener Grana Padano
  • 3Knoblauchzehen
  • 600 gPimientos de Padrón
  • 150 gentsteinte schwarze Oliven
  • 210 gBündner Rohschinken
  • 1,8 dlOlivenöl
  • Salz
  • 900 gfrische Fettuccine
  • 3Zitronen
  • Pfeffer
  • 9 ZweigePetersilie
  • 150 ggeriebener Grana Padano
  • 4Knoblauchzehen
  • 800 gPimientos de Padrón
  • 200 gentsteinte schwarze Oliven
  • 280 gBündner Rohschinken
  • 2,4 dlOlivenöl
  • Salz
  • 1,2 kgfrische Fettuccine
  • 4Zitronen
  • Pfeffer
  • 12 ZweigePetersilie
  • 200 ggeriebener Grana Padano
  • 5Knoblauchzehen
  • 1 kgPimientos de Padrón
  • 250 gentsteinte schwarze Oliven
  • 350 gBündner Rohschinken
  • 3 dlOlivenöl
  • Salz
  • 1,5 kgfrische Fettuccine
  • 5Zitronen
  • Pfeffer
  • 15 ZweigePetersilie
  • 250 ggeriebener Grana Padano
  • 6Knoblauchzehen
  • 1,2 kgPimientos de Padrón
  • 300 gentsteinte schwarze Oliven
  • 420 gBündner Rohschinken
  • 3,6 dlOlivenöl
  • Salz
  • 1,8 kgfrische Fettuccine
  • 6Zitronen
  • Pfeffer
  • 18 ZweigePetersilie
  • 300 ggeriebener Grana Padano
Kilokalorien
910 kcal
3.800 kj
Eiweiss
42 g
18,9 %
Fett
43 g
43,4 %
Kohlenhydrate
84 g
37,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
35 Min.
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Knoblauch halbieren, in Scheiben schneiden. Pimientos nach Belieben ganz lassen oder halbieren, entkernen. Mit Knoblauch und Oliven auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Rohschinken grob dazuzupfen. Mit wenig Olivenöl beträufeln. Mit Salz würzen, alles mischen. In der Ofenmitte ca. 15 Minuten backen.

    fast fertig
  2. Inzwischen Fettuccine in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Etwas Kochwasser beiseitestellen. Fettuccine abgiessen und tropfnass zurück in die Pfanne geben. Zitronenschale fein zur Pasta reiben. Zitrone auspressen, Saft und Kochwasser beigeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fettuccine mit Pimientos-Mix anrichten. Petersilie grob darüberzupfen. Mit restlichem Olivenöl beträufeln und mit Grana Padano servieren.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration