Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Erbsenaufstrich

Erbsenaufstrich

Schmeckt ausgezeichnet zu Brot und grillierter, aufgeschnittener Pouletbrust: Erbsenaufstrich aus Frischkäse, Erbsen, Liebstöckel und etwas Zitronensaft.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch
  • 20 Min.

Zutaten

ApéroFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 600 gErbsen in der Schote, 200 g ausgelöst
  • Salz
  • 200 gFrischkäse, z. B. Philadelphia oder Chavroux
  • ca. 1 ZweigLiebstöckel oder Salat Mix Kräuter
  • ½Zitrone
  • Pfeffer
Kilokalorien
130 kcal
500 kj
Eiweiss
3 g
9,4 %
Fett
11 g
78 %
Kohlenhydrate
4 g
12,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Erbsen aus den Schoten lösen. In Salzwasser 2 Minuten kochen, abgiessen und abtropfen lassen. Erbsen mit einer Gabel zerdrücken. Mit Frischkäse mischen. Kräuterblättchen von den Zweigen zupfen und hacken. Zitronenschale fein zur Erbsenmasse dazureiben. Zitronensaft auspressen, davon 1 EL Saft beigeben. Alles mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bis zum Servieren kühl stellen. Mit Hüttenbrot servieren. Dazu passt grillierte, aufgeschnittene Pouletbrust.

Rezept: Katrin Klaus
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/erbsenaufstrich
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipp

Erbsenaufstrich und Poulet zu einem Sandwich verarbeiten.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren