Zucchetti-Käse-Häppchen

Zucchetti-Käse-Häppchen

laktosefrei

20 Min.

Schönes und originelles Fingerfood: Käsewürfel, gewürzt mit Peperoncino, Knoblauch und Thymian werden mit Zucchettischeiben umwickelt und kurz gebraten.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Apéro

Für

8
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 150 glaktosefreier aha!-Salatkäse
  • ½Peperoncino
  • ½Knoblauchzehe
  • 2 ZweigeThymian
  • Pfeffer
  • 200 gkleine Zucchetti
  • 1½ ELOlivenöl
  • 300 glaktosefreier aha!-Salatkäse
  • 1Peperoncino
  • 1Knoblauchzehe
  • 4 ZweigeThymian
  • Pfeffer
  • 400 gkleine Zucchetti
  • 3 ELOlivenöl
  • 450 glaktosefreier aha!-Salatkäse
  • Peperoncini
  • Knoblauchzehen
  • 6 ZweigeThymian
  • Pfeffer
  • 600 gkleine Zucchetti
  • 4½ ELOlivenöl
Kilokalorien
150 kcal
650 kj
Eiweiss
9 g
24,3 %
Fett
12 g
73 %
Kohlenhydrate
1 g
2,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Salatkäse in Würfel à ca. 1,5 cm schneiden. In eine Schüssel geben. Peperoncino nach Belieben entkernen, mit Knoblauch in dünne Scheiben schneiden, zum Käse geben. Thymianblättchen dazuzupfen. Käse mit Pfeffer würzen. Zucchetti mit dem Sparschäler längs in Zungen hobeln. Öl erhitzen, Zucchetti portionenweise beidseitig anbraten. Je 1 Käsewürfel in 1 Zucchettizunge einwickeln.

Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration