Eglifilets in Schnittlauch-Panade auf Randen

Eglifilets in Schnittlauch-Panade auf Randen

25 Min.

Heissgeliebt von Gross und Klein: knusprige Eglifilets in Schnittlauch-Panade. Angerichtet auf verschiedenfarbigen Randen ein gefälliges Hauptgericht.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Fisch portionenweise braten und bis zum Servieren warm halten.
  • 1 BundSchnittlauch
  • 4 ELPaniermehl
  • 2Eier
  • 4 ELMehl
  • 350 gEglifilets, ca. 12 Stück
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 gverschiedenfarbige Randen
  • 9 ELRapsöl
  • 2 ELAceto balsamico
  • 1 TLflüssiger Honig
  • 1Zitrone
  • 2 ELButter
  • 20 gSprossen, z. B. Radieschen- oder Mungobohnensprossen
  • 2 BundSchnittlauch
  • 8 ELPaniermehl
  • 4Eier
  • 8 ELMehl
  • 700 gEglifilets, ca. 24 Stück
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kgverschiedenfarbige Randen
  • 1,8 dlRapsöl
  • 4 ELAceto balsamico
  • 2 TLflüssiger Honig
  • 2Zitronen
  • 4 ELButter
  • 40 gSprossen, z. B. Radieschen- oder Mungobohnensprossen
  • 3 BundSchnittlauch
  • 72 gPaniermehl
  • 6Eier
  • 120 gMehl
  • 1,05 kgEglifilets, ca. 36 Stück
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,5 kgverschiedenfarbige Randen
  • 2,7 dlRapsöl
  • 6 ELAceto balsamico
  • 3 TLflüssiger Honig
  • 3Zitronen
  • 6 ELButter
  • 60 gSprossen, z. B. Radieschen- oder Mungobohnensprossen
Kilokalorien
470 kcal
1.950 kj
Eiweiss
24 g
21 %
Fett
29 g
57,1 %
Kohlenhydrate
25 g
21,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Schnittlauch fein schneiden und mit Paniermehl mischen. Eier in einem Suppenteller verquirlen. Mehl und Schnittlauch-Paniermehl in separaten Suppentellern bereitstellen. Eglifilets mit Salz und Pfeffer würzen. Filets im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Filets durchs Ei ziehen, abtropfen lassen. Filets im Paniermehl wenden und Panade leicht andrücken. Randen in Scheiben à 2 mm schneiden. 1/3 des Öls mit Balsamico und Honig verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zitrone in Schnitze schneiden.

    fast fertig
  2. Die Hälfte des restlichen Öls erhitzen. Randenscheiben dazugeben und beidseitig ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Randenscheiben anrichten und mit Dressing beträufeln. Restliches Öl und Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Eglifilets bei mittlerer Hitze beidseitig ca. 2 Minuten knusprig braten, vorsichtig wenden. Eglifilets auf den Randen anrichten. Mit Sprossen bestreuen, mit Zitronenschnitzen servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration