Schweinssteak mit Kaki-Salsa

Schweinssteak mit Kaki-Salsa

30 Min.

Fleischgericht mit exotischer Note: Schweinssteak mit einer pikanten Salsa aus Kaki, Ingwer, Koriander und Frühlingszwiebeln. Dazu passt Reis.

  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Fleisch portionenweise braten und bis zum Servieren warm halten.
  • 375 gfestfleischige Kaki
  • 15 gIngwer
  • ¼ BundKoriander
  • ½ BundFrühlingszwiebeln
  • 2Schweinssteaks à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1½ ELHOLL-Rapsöl
  • 1½ ELSesamsamen
  • 3 ELMirin (japanischer Reiswein)
  • 3 ELSojasauce
  • 1½ ELSesamöl
  • 750 gfestfleischige Kaki
  • 30 gIngwer
  • ½ BundKoriander
  • 1 BundFrühlingszwiebeln
  • 4Schweinssteaks à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 ELHOLL-Rapsöl
  • 3 ELSesamsamen
  • 6 ELMirin (japanischer Reiswein)
  • 6 ELSojasauce
  • 3 ELSesamöl
  • 1,125 kgfestfleischige Kaki
  • 45 gIngwer
  • ¾ BundKoriander
  • 1½ BundFrühlingszwiebeln
  • 6Schweinssteaks à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4½ ELHOLL-Rapsöl
  • 4½ ELSesamsamen
  • 9 ELMirin (japanischer Reiswein)
  • 9 ELSojasauce
  • 4½ ELSesamöl
  • 1,5 kgfestfleischige Kaki
  • 60 gIngwer
  • 1 BundKoriander
  • 2 BundFrühlingszwiebeln
  • 8Schweinssteaks à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 ELHOLL-Rapsöl
  • 6 ELSesamsamen
  • 1,2 dlMirin (japanischer Reiswein)
  • 1,2 dlSojasauce
  • 6 ELSesamöl
  • 1,875 kgfestfleischige Kaki
  • 75 gIngwer
  • 1¼ BundKoriander
  • 2½ BundFrühlingszwiebeln
  • 10Schweinssteaks à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 7½ ELHOLL-Rapsöl
  • 7½ ELSesamsamen
  • 1,5 dlMirin (japanischer Reiswein)
  • 1,5 dlSojasauce
  • 7½ ELSesamöl
  • 2,25 kgfestfleischige Kaki
  • 90 gIngwer
  • 1½ BundKoriander
  • 3 BundFrühlingszwiebeln
  • 12Schweinssteaks à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 9 ELHOLL-Rapsöl
  • 9 ELSesamsamen
  • 1,8 dlMirin (japanischer Reiswein)
  • 1,8 dlSojasauce
  • 9 ELSesamöl
Kilokalorien
560 kcal
2.350 kj
Eiweiss
32 g
24,4 %
Fett
28 g
48,1 %
Kohlenhydrate
36 g
27,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Kaki schälen und in Würfel à ca. 1 cm schneiden. Ingwer und Koriander separat fein hacken. Frühlingszwiebelgrün in Ringe schneiden, Zwiebeln fein hacken.

    fast fertig
  2. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in etwas Rapsöl ca. 10 Minuten rundum durchbraten. Inzwischen im restlichen Rapsöl Ingwer, Koriander, Sesam und Zwiebeln andünsten. Kaki beigeben und mitdünsten. Mit Mirin, Sojasauce und Sesamöl ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Frühlingszwiebelgrün beigeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Steaks fein aufschneiden und mit der Kaki-Salsa anrichten. Dazu passt gedämpfter Reis.

    fast fertig
Rezept: Janine Neininger

Nährwerte pro Portion

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration