Chicoréesalat mit Eierschwämmli-Nuss-Baguette

Chicoréesalat mit Eierschwämmli-Nuss-Baguette

25 Min.

Herbst ist die Zeit für Eierschwämmli. Als Baguettebelag mit Baumnüssen und Knoblauch kommen sie besonders köstlich zur Geltung. Serviert mit Chicoréesalat.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Baguettes nacheinander überbacken.
  • 1Baguette à 320 g
  • 2 DosenEierschwämmli à 200 g, abgetropft 120 g
  • 10Baumnusskerne
  • ½ BundPetersilie
  • 1Knoblauchzehe
  • 1 dlRapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 60 ggeriebener Greyerzer
  • 4Chicoréestangen
  • 4 ELAceto balsamico bianco
  • 1 TLmilder Senf
  • 2Baguettes à 320 g
  • 4 DosenEierschwämmli à 200 g, abgetropft 120 g
  • 20Baumnusskerne
  • 1 BundPetersilie
  • 2Knoblauchzehen
  • 2 dlRapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 120 ggeriebener Greyerzer
  • 8Chicoréestangen
  • 8 ELAceto balsamico bianco
  • 2 TLmilder Senf
  • 3Baguettes à 320 g
  • 6 DosenEierschwämmli à 200 g, abgetropft 120 g
  • 30Baumnusskerne
  • 1½ BundPetersilie
  • 3Knoblauchzehen
  • 3 dlRapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 180 ggeriebener Greyerzer
  • 12Chicoréestangen
  • 12 ELAceto balsamico bianco
  • 3 TLmilder Senf
Kilokalorien
540 kcal
2.250 kj
Eiweiss
15 g
11,5 %
Fett
33 g
57 %
Kohlenhydrate
41 g
31,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Baguette längs halbieren und quer vierteln. Eierschwämmli in ein Sieb giessen und abtropfen lassen. Baumnüsse und Petersilie hacken. Knoblauch dazupressen. Pilze, Petersilie, Nüsse und Knoblauch mit der Hälfte des Öls mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pilz-Nuss-Masse auf die Baguettestücke verteilen und mit Greyerzer bestreuen. In der Ofenmitte ca. 12 Minuten backen. Inzwischen Chicorées längs halbieren und in 1 cm breite Stücke schneiden. Mit restlichem Öl, Balsamico und Senf mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Baguette mit Salat servieren.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration