Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Chicoréesalat mit Eierschwämmli-Nuss-Baguette

Chicoréesalat mit Eierschwämmli-Nuss-Baguette

Gesamt: 25 Minuten • Aktiv: ca. 25 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 15 g, Fett 33 g, Kohlenhydrate 42 g, 540 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Herbst ist die Zeit für Eierschwämmli. Als Baguettebelag mit Baumnüssen und Knoblauch kommen sie besonders köstlich zur Geltung. Serviert mit Chicoréesalat.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Hochrechnungshinweis: Baguettes nacheinander überbacken.
  • ¼ Baguette à 320 g
  • ½ Dose Eierschwämmli à 200 g, abgetropft 120 g
  • Baumnusskerne
  • 2 Zweige Petersilie
  • ¼ Knoblauchzehe
  • 0,25 dl Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 15 g geriebener Gruyère
  • 1 Chicoréestange
  • 1 EL Condimento bianco
  • ¼ TL milder Senf
  • ½ Baguette à 320 g
  • 1 Dose Eierschwämmli à 200 g, abgetropft 120 g
  • 5 Baumnusskerne
  • ¼ Bund Petersilie
  • ½ Knoblauchzehe
  • 0,5 dl Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 g geriebener Gruyère
  • 2 Chicoréestangen
  • 2 EL Condimento bianco
  • ½ TL milder Senf
  • 1 Baguette à 320 g
  • 2 Dosen Eierschwämmli à 200 g, abgetropft 120 g
  • 10 Baumnusskerne
  • ½ Bund Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 dl Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 60 g geriebener Gruyère
  • 4 Chicoréestangen
  • 4 EL Condimento bianco
  • 1 TL milder Senf
  • Baguettes à 320 g
  • 3 Dosen Eierschwämmli à 200 g, abgetropft 120 g
  • 15 Baumnusskerne
  • ¾ Bund Petersilie
  • Knoblauchzehen
  • 1,5 dl Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 90 g geriebener Gruyère
  • 6 Chicoréestangen
  • 6 EL Condimento bianco
  • 1½ TL milder Senf
  • 2 Baguettes à 320 g
  • 4 Dosen Eierschwämmli à 200 g, abgetropft 120 g
  • 20 Baumnusskerne
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 dl Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 120 g geriebener Gruyère
  • 8 Chicoréestangen
  • 8 EL Condimento bianco
  • 2 TL milder Senf
  • Baguettes à 320 g
  • 5 Dosen Eierschwämmli à 200 g, abgetropft 120 g
  • 25 Baumnusskerne
  • 1¼ Bund Petersilie
  • Knoblauchzehen
  • 2,5 dl Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g geriebener Gruyère
  • 10 Chicoréestangen
  • 1 dl Condimento bianco
  • 2½ TL milder Senf
  • 3 Baguettes à 320 g
  • 6 Dosen Eierschwämmli à 200 g, abgetropft 120 g
  • 30 Baumnusskerne
  • 1½ Bund Petersilie
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 dl Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 180 g geriebener Gruyère
  • 12 Chicoréestangen
  • 1,2 dl Condimento bianco
  • 3 TL milder Senf

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Die Baguette längs halbieren und quer vierteln. Eierschwämmli in ein Sieb giessen und abtropfen lassen. Baumnüsse und Petersilie hacken. Knoblauch dazupressen. Pilze, Petersilie, Nüsse und Knoblauch mit der Hälfte des Öls mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pilz-Nuss-Masse auf die Baguettestücke verteilen und mit Gruyère bestreuen. In der Ofenmitte ca. 12 Minuten backen. Inzwischen Chicorées längs halbieren und in 1 cm breite Stücke schneiden. Mit restlichem Öl, Essig und Senf mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Baguette mit Salat servieren.

Rezept: Ralph Schelling
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/chicoreesalat-mit-eierschwaemmli-nuss-baguette
Habe ich gekocht Gekocht

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren