Cassis-Eisbombe

Cassis-Eisbombe

5 Std. 25 Min.

Cassis-Creme wird abwechselnd mit Schokoladenbiskuit in eine Schüssel gegeben und gefroren. Gestürzt wird sie als Eisbombe mit Schokoladensauce angerichet.

  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

8
  • 8
  • 16

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Schüssel à ca. 1,5 l

für 2 Schüsseln à ca. 1,5 l

  • 1Schokoladenbiskuitboden à 340 g
  • ½ TLSonnenblumenöl
  • 3Eigelb
  • 75 gZucker
  • 2 dlCassissaft, aus dem Reformhaus
  • 4 dlRahm
  • Garnitur

  • 70 gdunkle Schokolade
  • 5 ELRahm
  • 1 ELSchokoladenspäne
  • 2 RispenCassisbeeren nach Belieben
  • 2Schokoladenbiskuitböden à 340 g
  • 1 TLSonnenblumenöl
  • 6Eigelb
  • 150 gZucker
  • 4 dlCassissaft, aus dem Reformhaus
  • 8 dlRahm
  • Garnitur

  • 140 gdunkle Schokolade
  • 10 ELRahm
  • 2 ELSchokoladenspäne
  • 4 RispenCassisbeeren nach Belieben
Kilokalorien
480 kcal
2.000 kj
Eiweiss
7 g
5,8 %
Fett
29 g
54,3 %
Kohlenhydrate
48 g
39,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
gefrieren lassen:
mind. 5 Stunden
Gesamt:
5 Std. 25 Min.
  1. Weiter gehts

    Schüssel mit der Öffnung auf das Biskuit legen, dieses den Rand entlang ausschneiden. Schüssel mit Öl ausstreichen, mit Klarsichtfolie auslegen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Eigelb und Zucker ca. 5 Minuten zu einer hellen Creme schlagen. Cassissaft langsam dazugeben. Rahm steif schlagen und darunterheben. Ein Drittel der Creme in die vorbereitete Schüssel füllen. Eine Lage Biskuit darauflegen. So fortfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind, mit Biskuit abschliessen. Eisbombe zugedeckt mindestens 5 Stunden gefrieren lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Zum Servieren Eisbombe im Kühlschrank 10 Minuten antauen lassen. Schokolade im Rahm über einem heissen Wasserbad langsam schmelzen lassen. Bombe auf eine kalte Platte stürzen, Folie abziehen. Bombe mit flüssiger Schokolade, Schokospänen und Cassisbeeren garnieren.

    fast fertig
Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration