Parfait mit Zwetschgenkompott

Parfait mit Zwetschgenkompott

8 Std. 30 Min.

Ein köstliches Dessert, das die kleine Mühe immer lohnt: Zwetschgenkompott im Steamer zubereiten und zusammen mit dem tiefgekühlten Parfait servieren.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Eier
  • 1Eigelb
  • 25 gZucker
  • 1 dlRahm
  • 1 PriseZimt
  • Zwetschgenkompott

  • 12Zwetschgen
  • 20 gZucker
  • 4Eier
  • 2Eigelb
  • 50 gZucker
  • 2 dlRahm
  • 2 PrisenZimt
  • Zwetschgenkompott

  • 24Zwetschgen
  • 40 gZucker
  • 6Eier
  • 3Eigelb
  • 75 gZucker
  • 3 dlRahm
  • 3 PrisenZimt
  • Zwetschgenkompott

  • 36Zwetschgen
  • 60 gZucker
Kilokalorien
220 kcal
900 kj
Eiweiss
5 g
9,2 %
Fett
14 g
57,8 %
Kohlenhydrate
18 g
33 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
tiefkühlen:
ca. 8 Stunden
Gesamt:
8 Std. 30 Min.
  1. Für das Zwetschgenkompott Steamer auf 100 °C (Dampf) vorheizen. Früchte halbieren und entsteinen. In eine Porzellanschale legen. Mit Zucker bestreuen. Zwetschgen in Auflage 2 in den Garraum schieben. 12 Minuten garen. Die Hälfte der Zwetschgen mit etwas Saft pürieren. Durch ein feines Sieb streichen und beiseitestellen.

    fast fertig
  2. Für das Parfait Eier, Eigelb und Zucker in eine Schüssel geben. Über dem heissen Wasserbad mit dem Handrührgerät schaumig schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Schüssel vom Wasserbad nehmen. Masse weiterschlagen, bis sich ihr Volumen verdoppelt hat und sie hell und wieder kalt geworden ist. Rahm steif schlagen. Nacheinander beiseitegestelltes Zwetschgenpüree, Zimt und Schlagrahm unter die Ei-Zucker-Masse heben. In Förmchen füllen und ca. 8 Stunden tiefkühlen. Parfait mit Zwetschgenkompott anrichten.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration