Bouillabaisse

40 Min.

Bouillabaisse, die klassische Fischsuppe aus Südfrankreich mit verschiedenen Fischsorten, Miesmuscheln und Crevetten, wird mit scharfem Aioli serviert.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 400 ggemischter festfleischiger Fisch z.B. Seeteufel Kabeljaurückenfilets, Red Snapper, Dorade oder Wolfsbarsch
  • 1Knoblauchzehe
  • ¼Lauch
  • ½Fenchel
  • 1festkochende Kartoffel
  • ½ Dosegeschälte Tomaten, à 230 g
  • 100 gMiesmuscheln
  • 1 ELOlivenöl
  • 1 dlWeisswein
  • 4 dlFischfond
  • ½ DoseSafranfäden
  • 4Crevetten
  • Salz
  • Pfeffer
  • ¼ BundPetersilie
  • scharfes Aioli

  • 1Knoblauchzehe
  • ½Chilischote
  • ½ TLFleur de sel
  • 1frisches Eigelb
  • ½ TLscharfer Senf
  • 1,25 dlOlivenöl
  • 1 ELZitronensaft
  • ca. ¼ TLscharfer Paprika
  • 800 ggemischter festfleischiger Fisch z.B. Seeteufel Kabeljaurückenfilets, Red Snapper, Dorade oder Wolfsbarsch
  • 2Knoblauchzehen
  • ½Lauch
  • 1Fenchel
  • 2festkochende Kartoffeln
  • 1 Dosegeschälte Tomaten, à 230 g
  • 200 gMiesmuscheln
  • 2 ELOlivenöl
  • 2 dlWeisswein
  • 8 dlFischfond
  • 1 DoseSafranfäden
  • 8Crevetten
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ BundPetersilie
  • scharfes Aioli

  • 2Knoblauchzehen
  • 1Chilischote
  • 1 TLFleur de sel
  • 2frische Eigelbe
  • 1 TLscharfer Senf
  • 2,5 dlOlivenöl
  • 2 ELZitronensaft
  • ca. ½ TLscharfer Paprika
  • 1,2 kggemischter festfleischiger Fisch z.B. Seeteufel Kabeljaurückenfilets, Red Snapper, Dorade oder Wolfsbarsch
  • 3Knoblauchzehen
  • ¾Lauch
  • Fenchel
  • 3festkochende Kartoffeln
  • 1½ Dosengeschälte Tomaten, à 230 g
  • 300 gMiesmuscheln
  • 3 ELOlivenöl
  • 3 dlWeisswein
  • 1,2 lFischfond
  • 1½ DosenSafranfäden
  • 12Crevetten
  • Salz
  • Pfeffer
  • ¾ BundPetersilie
  • scharfes Aioli

  • 3Knoblauchzehen
  • Chilischoten
  • 1½ TLFleur de sel
  • 3frische Eigelbe
  • 1½ TLscharfer Senf
  • 3,75 dlOlivenöl
  • 3 ELZitronensaft
  • ca. ¾ TLscharfer Paprika
  • 1,6 kggemischter festfleischiger Fisch z.B. Seeteufel Kabeljaurückenfilets, Red Snapper, Dorade oder Wolfsbarsch
  • 4Knoblauchzehen
  • 1Lauch
  • 2Fenchel
  • 4festkochende Kartoffeln
  • 2 Dosengeschälte Tomaten, à 230 g
  • 400 gMiesmuscheln
  • 4 ELOlivenöl
  • 4 dlWeisswein
  • 1,6 lFischfond
  • 2 DosenSafranfäden
  • 16Crevetten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 BundPetersilie
  • scharfes Aioli

  • 4Knoblauchzehen
  • 2Chilischoten
  • 2 TLFleur de sel
  • 4frische Eigelbe
  • 2 TLscharfer Senf
  • 5 dlOlivenöl
  • 4 ELZitronensaft
  • ca. 1 TLscharfer Paprika
  • 2 kggemischter festfleischiger Fisch z.B. Seeteufel Kabeljaurückenfilets, Red Snapper, Dorade oder Wolfsbarsch
  • 5Knoblauchzehen
  • Lauch
  • Fenchel
  • 5festkochende Kartoffeln
  • 2½ Dosengeschälte Tomaten, à 230 g
  • 500 gMiesmuscheln
  • 5 ELOlivenöl
  • 5 dlWeisswein
  • 2 lFischfond
  • 2½ DosenSafranfäden
  • 20Crevetten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1¼ BundPetersilie
  • scharfes Aioli

  • 5Knoblauchzehen
  • Chilischoten
  • 2½ TLFleur de sel
  • 5frische Eigelbe
  • 2½ TLscharfer Senf
  • 6,25 dlOlivenöl
  • 5 ELZitronensaft
  • ca. 1¼ TLscharfer Paprika
  • 2,4 kggemischter festfleischiger Fisch z.B. Seeteufel Kabeljaurückenfilets, Red Snapper, Dorade oder Wolfsbarsch
  • 6Knoblauchzehen
  • Lauch
  • 3Fenchel
  • 6festkochende Kartoffeln
  • 3 Dosengeschälte Tomaten, à 230 g
  • 600 gMiesmuscheln
  • 6 ELOlivenöl
  • 6 dlWeisswein
  • 2,4 lFischfond
  • 3 DosenSafranfäden
  • 24Crevetten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1½ BundPetersilie
  • scharfes Aioli

  • 6Knoblauchzehen
  • 3Chilischoten
  • 3 TLFleur de sel
  • 6frische Eigelbe
  • 3 TLscharfer Senf
  • 7,5 dlOlivenöl
  • 6 ELZitronensaft
  • ca. 1½ TLscharfer Paprika
Kilokalorien
960 kcal
3.950 kj
Eiweiss
51 g
22,4 %
Fett
69 g
68,3 %
Kohlenhydrate
21 g
9,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
köcheln lassen:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
40 Min.
  1. Weiter gehts

    Für das Aioli Knoblauch mit Chilischote und Fleur de sel im Mörser zu einer Paste verreiben. Mit Eigelb und Senf in einer Schüssel mischen. Öl unter ständigem Rühren im Fadenlauf dazugiessen, bis eine sämige Sauce entsteht. Zitronensaft dazurühren. Mit Paprika abschmecken. Kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Bouillabaisse

    Für die Bouillabaisse Fisch abtropfen lassen und in gleichgrosse Stücke à ca. 2 cm schneiden. Knoblauch in Scheiben, Lauch in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Fenchel und Kartoffeln in kleine Würfelchen schneiden. Tomaten grob hacken. Miesmuscheln mit kaltem Wasser abspülen, entbarten. Beschädigte oder geöffnete Muscheln aussortieren.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Olivenöl in einer grossen Pfanne erhitzen. Knoblauch, Lauch, Fenchel und Kartoffelwürfel darin dünsten. Mit Weisswein ablöschen. Fischfond dazugiessen. Safranfäden und Tomaten dazugeben. Fisch, Crevetten und Muscheln darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 8 Minuten köcheln lassen. Geschlossene Muscheln aussortieren. Petersilie fein hacken. Bouillabaisse mit Petersilie bestreuen und mit Aioli servieren.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration