Bergkäseplatte mit Preiselbeer-Griess

Bergkäseplatte mit Preiselbeer-Griess

20 Min.

Auf der Platte mit Bergkäse, Salsiz und Rohschinken setzt Preiselbeer-Griess den besonderen Geschmacksakzent. Fein zum Brunch oder bei anderen Einladungen.

Zutaten

Brunch/Frühstück

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 120 gBündner Bergkäse
  • 80 g5 Blüemlikäse Appenzellerland pur
  • 80 gSalsiz am Stück
  • 8 TranchenRohschinken
  • 2 ELPinienkerne
  • 6 ZweigeThymian
  • Meersalz mit Wildkräutern und Blüten
  • Preiselbeer-Griess

  • 2 dlWasser
  • 30 gGriess
  • 2 PrisenLebkuchengewürz
  • 60 gPreiselbeeren aus dem Glas
  • 240 gBündner Bergkäse
  • 160 g5 Blüemlikäse Appenzellerland pur
  • 160 gSalsiz am Stück
  • 16 TranchenRohschinken
  • 4 ELPinienkerne
  • 12 ZweigeThymian
  • Meersalz mit Wildkräutern und Blüten
  • Preiselbeer-Griess

  • 4 dlWasser
  • 60 gGriess
  • 4 PrisenLebkuchengewürz
  • 120 gPreiselbeeren aus dem Glas
  • 360 gBündner Bergkäse
  • 240 g5 Blüemlikäse Appenzellerland pur
  • 240 gSalsiz am Stück
  • 24 TranchenRohschinken
  • 6 ELPinienkerne
  • 18 ZweigeThymian
  • Meersalz mit Wildkräutern und Blüten
  • Preiselbeer-Griess

  • 6 dlWasser
  • 90 gGriess
  • 6 PrisenLebkuchengewürz
  • 180 gPreiselbeeren aus dem Glas
Kilokalorien
400 kcal
1.650 kj
Eiweiss
27 g
27,8 %
Fett
28 g
64,9 %
Kohlenhydrate
7 g
7,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Für den Preiselbeer-Griess Wasser aufkochen. Griess einrieseln lassen. Lebkuchengewürz beigeben. Ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze unter Rühren köcheln lassen. Pfanne vom Herd ziehen, Preiselbeeren darunter heben und in Schälchen auf ein Brett geben. Käse und Salsiz in Stücke schneiden. Mit Rohschinken, Kernen und Thymian anrichten. Mit wenig Meersalz servieren.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration