Baumnussstangen

Baumnussstangen

1 Std. 40 Min.

Ein feines Gebäck aus Quarkteig, gefüllt mit Baumnüssen, Vanille, Honig und Zitrone. Als Dessert oder einfach so für zwischendurch.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckErgibt 6 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 130 gMehl
  • 2 TLBackpulver
  • 60 gMagerquark
  • 1Ei
  • 1 ELRohrzucker
  • 2 PrisenSalz
  • Mehl zum Auswallen
  • 1 ELMilch
  • Baumnüsse zum Garnieren
  • Füllung

  • 150 gBaumnüsse
  • ½Vanilleschote
  • 1Ei
  • 50 gHonig
  • 50 gMagerquark
  • ½Zitrone
Kilokalorien
360 kcal
1.500 kj
Eiweiss
11 g
12,6 %
Fett
21 g
54,2 %
Kohlenhydrate
29 g
33,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 30 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 40 Min.
  1. Weiter gehts

    Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben. Quark, Ei, Zucker und Salz verrühren. Zum Mehl geben und zu einem weichen, glatten Teig kneten.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Füllung Baumnüsse eher grob mahlen. Vanilleschote aufschneiden, Mark herauskratzen. Vanillemark, Ei, Nüsse, Honig und Quark verrühren. Zitronenschale fein dazureiben. Zitrone auspressen. Saft unter die Masse rühren.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Teig auf wenig Mehl zu einem 3 mm dicken Rechteck auswallen. In 6 gleich grosse Stücke schneiden. Bei jedem etwas Füllung daraufgeben. Teigränder darüberschlagen. Nussrollen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Milch bestreichen und mit je einer halben Baumnuss garnieren. Nussrollen in der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration