Gefällt Ihnen dieses Rezept?
Jetzt bewerten
    (4,4)
    Omeletten nature
    Omeletten nature

    Omeletten nature

    Crêpes nach Schweizer Art: Goldbraun gebackene Omeletten schmecken salzig mit Käse oder Gemüse genauso wie süss mit Konfitüre, Glace oder Kompott.

    Ergibt ca.  8  Stück

    Mit dem können die Zutaten einzeln zur Einkaufsliste hinzugefügt werden.

    Zutaten

    400 g Weissmehl
    1 TL Salz
    2 dl Wasser
    6 Eier
    4 dl Milch
    Öl zum Braten
    Nährwerte pro Portion
    Kilokalorie
    300 KCAL
    1250 KJ
    Fett
    9 G
    27 %
    Eiweiss
    15 G
    20 %
    Kohlenhydrate
    39 G
    52 %
    Kilokalorie
    Durch die Nahrung nimmt der Mensch Energie auf, die er rund um die Uhr verbrennt. Die Energie wird in Kilokalorien oder Kilojoule angegeben. Eine Kilokalorie entspricht rund 4.19 Kilojoule.
    Fett
    Fett verwöhnt den Gaumen, weil es Träger von Geschmacks- und Aromastoffen ist. Deshalb schmecken fetthaltige Nahrungsmittel intensiv. Der menschliche Körper braucht täglich ein wenig Fett, am besten ungesättigtes aus pflanzlichen Ölen und fettreichem Fisch.
    Eiweiss
    Eiweiss ist der Baustoff des Lebens. Aus ihm bestehen nicht nur Zellen, Blut und Gewebe, sondern auch Enzyme und Hormone. Gute Proteine sind etwa in Fisch, Eier und fettarmen Milchprodukten enthalten.
    Kohlenhydrate
    Kohlenhydrate sind wichtige Energielieferanten und der Treibstoff für Muskeln und Gehirn. Enthalten sind die Zuckermoleküle etwa in Gemüse, Früchten, Pasta, Kartoffeln und Brot.

    Fotos: Aurelia Schmid
    Rezept: Carmen Becher

    Zubereitung

    Mehl und Salz in eine Schüssel geben.

    Zuerst Wasser und Eier verrühren, dann Milch dazurühren.

    Flüssigkeit zum Mehl giessen und alles von innen nach aussen mit einem Schwingbesen zu einem glatten Teig verrühren.

    Teig zugedeckt im Kühlschrank mindestens 30 Minuten ruhen lassen.

    Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Teig mit einer Kelle hineingeben. Unter Schwenken der Pfanne Teig dünn auslaufen lassen. Bei mittlerer Hitze Omeletten 2–3 Minuten goldbraun braten.

    Wenden und 2–3 Minuten fertig braten. Fertige Omelette bei 70 °C im Ofen warm stellen.

    Auf dieselbe Weise restliche Omletten zubereiten.

    Zubereitungszeit

    Zubereitung ca. 15 Min.

    + ruhen lassen mind. 30 Min.

    + backen 20 Min.

    Zutat wurde der Einkaufsliste hinzugefügt.
    Tipp
    Omeletten z. B. mit Käse, Pilzen, Hackfleisch oder Gemüse füllen.

    Variante

    • Süsser Omeletten-Teig: Salz durch 2 EL Zucker ersetzen. Süsse Omeletten z. B. mit Konfitüre, Nutella oder Apfelkompott füllen.
    Ihre Meinung zum Rezept
    Geben Sie Ihren Senf dazu
    Hinzufügen

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    Kommentare (3)
    B. Fäh 24.06.2017

    Berti Fäh
    Schon unsere Urgrosseltern haben dieses Rezept gekannt und es Omeletten genannt!Und natürlich mit Mehl!

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    V. Salhauge 18.06.2017

    Omeletten sind Omeletten, und Crêpes sind Crêpes. Das sind zwei verschiedene paar Schuhe. Wann hört es endlich auf, dass sogenannten selbsternannten "Kochspezialisten" diesen Fehler immer und immer wieder machen?
    Omeletten - OHNE MEHL
    Crêpes - MIT MEHL
    Was hier dargestellt wird sind CREPES!

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    A. Leemann 15.06.2017

    Omelette ist französisch uns sicher nicht mit Mehl.
    Ich nehme an das ihr von Eierkuchen oder ähnliches berichten.

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    Bewertungen

    Dieses Rezept gefällt Ihnen? Wir freuen uns über Ihre Bewertung

      (4,4)

      Das Rezept wurde bereits von 19 Person(en) bewertet.

      En Guete! Jetzt weitersagen
      Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden

      Verwandte Rezepte

      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      20 Min.
      Einsteiger

      Mehr Rezepte nach Ihrem Gusto

      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      30 Min.
      Einsteiger
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      100 Min.
      Einsteiger
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      30 Min.
      Einsteiger
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      60 Min.
      Einsteiger
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      Bitte versuchen Sie es später nochmals
      Der Server steht im Moment nicht zur Verfügung.