Bananen-Muffins

Bananen-Muffins

30 Min.

Der volle Geschmack reifer Bananen prägt diese Muffins. Sie werden auch sehr fein, wenn sie mit überreifen, schon braun gewordenen Bananen gemacht werden.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

9
  • 9
  • 18

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 250 greife Bananen, gerüstet gewogen
  • 4 ELAhornsirup
  • 60 gPekannüsse
  • 60 gButter, weich
  • 80 gKokosblütenzucker oder feiner Rohrzucker
  • 100 gMehl
  • 40 gfeine Vollkornhaferflöckli
  • 1 PriseSalz
  • 1 TLBackpulver
  • 2kleine Eier
  • 500 greife Bananen, gerüstet gewogen
  • 8 ELAhornsirup
  • 120 gPekannüsse
  • 120 gButter, weich
  • 160 gKokosblütenzucker oder feiner Rohrzucker
  • 200 gMehl
  • 80 gfeine Vollkornhaferflöckli
  • 2 PrisenSalz
  • 2 TLBackpulver
  • 4kleine Eier
Kilokalorien
260 kcal
1.100 kj
Eiweiss
4 g
6,3 %
Fett
12 g
42,9 %
Kohlenhydrate
32 g
50,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
backen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
30 Min.
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden. Von den Bananen einige Scheiben für die Garnitur abschneiden und beiseitestellen. Restliche Bananen mit einer Gabel und der Hälfte des Ahornsirups zerdrücken. Nüsse hacken. Butter mit Kokosblütenzucker schaumig schlagen. Inzwischen Mehl, Haferflöckli, Nüsse, Salz und Backpulver mischen. Eier zur Butter-Zucker-Mischung geben, gut mischen. Bananenpüree und trockene Zutaten untermischen. Teig ins vorbereitete Blech verteilen. Beiseitegestellte Bananenscheiben darauf verteilen. Muffins im Ofen ca. 20 Minuten backen.

    fast fertig
  2. Muffins herausnehmen. Noch heiss mit restlichem Ahornsirup glasieren. Auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Foodwaste-Tipp: Ein ideales Rezept zum Verwerten von braun gewordenen Bananen. Überreife Bananen können geschält eingefroren werden und bei Bedarf vor dem Backen aufgetaut werden. Geruchssicher eingepackt, bleiben sie im Tiefkühler bis zu 6 Monaten frisch. Bananen-Muffins nach Belieben mit ca. 100 g gehackter dunkler Schokolade und einer grossen Prise Fleur de sel verfeinern.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration