Auberginen mit Gewürz-Caramelkruste und Edamame

Auberginen mit Gewürz-Caramelkruste und Edamame

45 Min.

Schmackhafte Beilage für den Grillpalusch: Auberginen-Tranchen mit Gewürz-Caramelkruste und Edamame.

  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1grosse Aubergine à ca. 350 g
  • Salz
  • 120 gtiefgekühlte Edamame in der Schote, aufgetaut
  • ½ ELSonnenblumenöl
  • 1½ ELRohrzucker
  • 0,25 dlMirin Seasoning
  • ½ ELSesamsamen
  • 2grosse Auberginen à ca. 350 g
  • Salz
  • 240 gtiefgekühlte Edamame in der Schote, aufgetaut
  • 1 ELSonnenblumenöl
  • 3 ELRohrzucker
  • 0,5 dlMirin Seasoning
  • 1 ELSesamsamen
  • 3grosse Auberginen à ca. 350 g
  • Salz
  • 360 gtiefgekühlte Edamame in der Schote, aufgetaut
  • 1½ ELSonnenblumenöl
  • 4½ ELRohrzucker
  • 0,75 dlMirin Seasoning
  • 1½ ELSesamsamen
  • 4grosse Auberginen à ca. 350 g
  • Salz
  • 480 gtiefgekühlte Edamame in der Schote, aufgetaut
  • 2 ELSonnenblumenöl
  • 6 ELRohrzucker
  • 1 dlMirin Seasoning
  • 2 ELSesamsamen
  • 5grosse Auberginen à ca. 350 g
  • Salz
  • 600 gtiefgekühlte Edamame in der Schote, aufgetaut
  • 2½ ELSonnenblumenöl
  • 7½ ELRohrzucker
  • 1,25 dlMirin Seasoning
  • 2½ ELSesamsamen
  • 6grosse Auberginen à ca. 350 g
  • Salz
  • 720 gtiefgekühlte Edamame in der Schote, aufgetaut
  • 3 ELSonnenblumenöl
  • 9 ELRohrzucker
  • 1,5 dlMirin Seasoning
  • 3 ELSesamsamen
Kilokalorien
180 kcal
750 kj
Eiweiss
6 g
15,6 %
Fett
6 g
35,1 %
Kohlenhydrate
19 g
49,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
ziehen lassen:
ca. 10 Minuten
grillieren:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
45 Min.
  1. Grill auf ca. 200 °C vorheizen. Auberginen längs in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Leicht salzen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Edamame aus den Schoten lösen. Aus Alufolie ein Körbchen formen. Edamame mit Öl und Salz darin mischen. Auberginenscheiben mit Haushaltspapier trocken tupfen. Zucker, Mirin und Sesam verrühren. Auberginen damit bepinseln. Auberginenscheiben bei direkter mittlerer Hitze rundum ca. 10 Minuten grillieren. Edamame-Körbchen auf den Grillrost legen. Gelegentlich darin rühren. Auberginen ab und zu mit Marinade bepinseln. Edamame mit den Auberginen servieren.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration