Apfel-Vanillekompott

Apfel-Vanillekompott

50 Min.

Fruchtiges für den Vorrat: Kompott aus Äpfeln, Zitronen, Vanilleschote, Zimt, Zucker und Apfelsaft in Einmachgläser abfüllen. Kühl und dunkel lagern.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

EinmachenErgibt 8 Einmachgläser

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Zitronen
  • 1Vanilleschote
  • 1Zimtstange
  • 9 dlklarer Apfelsaft ohne Kohlensäure
  • 150 gZucker
  • 3 kgÄpfel, z. B. Idared
Kilokalorien
320 kcal
1.350 kj
Eiweiss
2 g
2,5 %
Fett
2 g
5,7 %
Kohlenhydrate
72 g
91,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 50 Minuten
  1. Zitronen auspressen. Vanilleschote aufschneiden, Mark herauskratzen. Zimtstange halbieren. Alles mit Apfelsaft und Zucker ca. 5 Minuten köcheln lassen. Äpfel schälen, halbieren, entkernen und in Schnitze schneiden. In den Vanillesud geben, aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Kompott in heiss ausgespülte Gläser füllen. Sud kochend heiss darübergiessen. Sofort verschliessen und auf den Kopf stellen. Kompott auskühlen lassen. Kühl und dunkel gelagert ca. 6 Monate haltbar.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Kompott mit Rösti oder Hörnli servieren. Kartoffel-Schinken-Rösti (für 4 Personen): 1 kg festkochende Kartoffeln an der Röstiraffel reiben. Mit ca. 2 TL Salz mischen, kurz ruhen lassen. Kartoffeln auspressen, mit 130 g Schinkenwürfelchen mischen. Daraus ca. 12 Mini-Rösti formen. In Olivenöl beidseitig je ca. 5 Minuten knusprig braten. Kompott anrichten, mit Thymianblättchen bestreuen. Käsehörnli (für 4 Personen): 1 Zwiebel in Scheiben schneiden. In einer Bratpfanne ohne Fettzugabe ca. 10 Minuten dünsten. 400 g Hörnli in Salzwasser knapp weich kochen und abgiessen. Mit 1,5 dl Rahm, 2 EL gehackter Petersilie und 50 g geriebenem Emmentaler mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Zwiebeln und Kompott anrichten.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration