Amaretti-Glace mit Zwetschgen

Amaretti-Glace mit Zwetschgen

Gelato agli amaretti con prugne

1 Std. 25 Min.

Italienisches Dessert. Glace leicht antauen, Amarettiwürfelchen unterziehen. Früchte zu Kompott einköcheln. Mit der Glace anrichten.

  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 250 gGlace, z. B. Fior di latte oder Crème fraîche
  • 60 gweiche Amaretti
  • 500 gZwetschgen oder blaue Pflaumen
  • 30 gganze geschälte Mandeln
  • 1 dlSirup Rote Früchte
  • 375 gGlace, z. B. Fior di latte oder Crème fraîche
  • 90 gweiche Amaretti
  • 750 gZwetschgen oder blaue Pflaumen
  • 45 gganze geschälte Mandeln
  • 1,5 dlSirup Rote Früchte
  • 500 gGlace, z. B. Fior di latte oder Crème fraîche
  • 120 gweiche Amaretti
  • 1 kgZwetschgen oder blaue Pflaumen
  • 60 gganze geschälte Mandeln
  • 2 dlSirup Rote Früchte
  • 625 gGlace, z. B. Fior di latte oder Crème fraîche
  • 150 gweiche Amaretti
  • 1,25 kgZwetschgen oder blaue Pflaumen
  • 75 gganze geschälte Mandeln
  • 2,5 dlSirup Rote Früchte
  • 750 gGlace, z. B. Fior di latte oder Crème fraîche
  • 180 gweiche Amaretti
  • 1,5 kgZwetschgen oder blaue Pflaumen
  • 90 gganze geschälte Mandeln
  • 3 dlSirup Rote Früchte
Kilokalorien
300 kcal
1.250 kj
Eiweiss
6 g
8,4 %
Fett
9 g
28,4 %
Kohlenhydrate
45 g
63,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
tiefkühlen:
ca. 1 Stunde
Gesamt:
1 Std. 25 Min.
  1. Glace etwas weich werden lassen. Amaretti in Würfelchen schneiden und mit einer Gabel unter die Glace mischen. Glace mindestens 1 Stunde tiefkühlen. Früchte vierteln und zusammen mit den Mandeln im Sirup knapp weichköcheln. Kompott warm oder kalt mit Glace anrichten.

Rezept: Regula Brodbeck

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration