Zweifarbiges Spritzgebäck

Zweifarbiges Spritzgebäck

glutenfrei

2 Std. 20 Min.

Spritzgebäck sieht sehr dekorativ aus, besonders in zwei (Farb-)Versionen. Je zwei Guetzlis werden mit Konfitüre oder Gelee zusammengeklebt.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckErgibt ca. 50 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 glaktosefreie aha!-Butter, weich
  • 130 gZucker
  • 2 BeutelVanillezucker
  • 2Eier
  • 290 gglutenfreie aha!-Mehlmischung
  • 3 ELKakaopulver
  • 3 ELKonfitüre oder Gelee, z. B. Himbeer
  • Kakaopulver zum Bestäuben
  • Puderzucker zum Bestäuben
Kilokalorien
70 kcal
300 kj
Eiweiss
1 g
5,6 %
Fett
4 g
50 %
Kohlenhydrate
8 g
44,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
kühl stellen:
mind. 1 Stunde
backen:
ca. 10 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
2 Std. 20 Min.
  1. Weiter gehts

    Butter, Zucker und Vanillezucker ca. 5 Minuten mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Eier nacheinander darunterrühren. 250 g Mehl portionenweise darunterrühren. Teig halbieren. Restliches Mehl unter die eine Hälfte mischen. Unter die andere Hälfte Kakaopulver mischen. Beide Teige separat in einen Spritzsack mit Sterntülle füllen. Ringe à 3–4 cm Ø auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen. Mindestens 1 Stunde kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Gebäck in der Ofenmitte ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Konfitüre erwärmen. Die Hälfte des Spritzgebäcks wenden. Je etwas Konfitüre daraufstreichen. Restliche Guetsli darauflegen und trocknen lassen. Gebäck nach Belieben, getrennt nach Sorte, mit Kakaopulver und Puderzucker bestäuben.

    fast fertig
Rezept: Janine Neininger

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration