Zucchetti-Rosmarin-Spiesse

Zucchetti-Rosmarin-Spiesse

45 Min.

Vegetarischer Spiess, der auch Fleischfans schmeckt: gelbe und grüne Zucchetti und Nektarinen werden auf Rosmarinzweige gesteckt und grilliert.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 300 gZucchetti, gelb und grün
  • 1Nektarine
  • 6grosse Zweige Rosmarin
  • 1 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 gZucchetti, gelb und grün
  • 2Nektarinen
  • 12grosse Zweige Rosmarin
  • 2 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 900 gZucchetti, gelb und grün
  • 2Nektarinen
  • 18grosse Zweige Rosmarin
  • 3 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,2 kgZucchetti, gelb und grün
  • 4Nektarinen
  • 24grosse Zweige Rosmarin
  • 4 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,5 kgZucchetti, gelb und grün
  • 5Nektarinen
  • 30grosse Zweige Rosmarin
  • 5 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,8 kgZucchetti, gelb und grün
  • 6Nektarinen
  • 36grosse Zweige Rosmarin
  • 6 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
110 kcal
450 kj
Eiweiss
4 g
16,5 %
Fett
5 g
46,4 %
Kohlenhydrate
9 g
37,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
grillieren:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
45 Min.
  1. Grill auf ca. 180 °C vorheizen. Zucchetti und Nektarinen in mundgerechte Stücke schneiden. Auf die Rosmarinzweige stecken. Mit Öl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze rundum ca. 15 Minuten grillieren.

Rezept: Simone Codoni

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration