Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Zucchetti-Auberginen-Spiess

Zucchetti-Auberginen-Spiess

Grillieren lässt sich auch vegetarisch: Zucchettistücke werden mit Auberginenscheiben umwickelt und am Spiess grilliert. Dazu Kürbiskern-Zitronen-Joghurt.

  • Vegetarisch
  • 55 Min.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Knoblauchzehe
  • 1 dlOlivenöl
  • 2 TLscharfe Grill-Gewürzmischung
  • 2Auberginen à ca. 200 g
  • 4kleine Zucchetti à ca. 120 g
  • 1 ELKürbiskerne
  • ½ BundSchnittlauch
  • 300 gJoghurt nature
  • ½Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
340 kcal
1.400 kj
Eiweiss
8 g
9,8 %
Fett
28 g
76,8 %
Kohlenhydrate
11 g
13,4 %

So gehts

Zubereitung:
40 Minuten
grillieren:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
55 Min.
  1. Weiter gehts

    Knoblauch zum Öl pressen. Marinade mit Gewürzmischung würzen. Auberginen längs halbieren und in dünne Zungen schneiden. Zucchetti längs halbieren und je in ca. 8 Stücke schneiden. Mit je 2 Auberginenzungen umwickeln und aufspiessen. Mit der Marinade bepinseln.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Kürbiskerne in einer Bratpfanne ohne Fett rösten, bis sie leicht Farbe annehmen. Abkühlen lassen und hacken. Schnittlauch fein schneiden. Mit den Kernen zum Joghurt geben. Wenig Zitronenschale fein dazureiben. Zitrone auspressen. Joghurt mit ca. 1 TL Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Grill auf 220 °C vorheizen. Marinierte Spiesse auf dem Grill bei kleiner bis mittlerer Hitze rundum ca. 15 Minuten grillieren. Mit der Joghurtsauce servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/zucchetti-auberginen-spiess
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipp

Grosse Hitze (ab 220–280 °C) eignet sich zum Anbraten bzw. direkten Grillieren; das Gargut wird direkt über der Glut auf dem Rost platziert. Bei mittlerer Hitze (180–220 °C) grilliert oder brät man indirekt; das Gargut liegt nicht direkt über der Glut, und der Grill wird zugedeckt.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren