Zitronen-Mohn-Kuchen

Zitronen-Mohn-Kuchen

13 Std.

Mit zerstossenen Mohnsamen, Zitronensaft, Quark, Eiern, Mehl und Hartweizengriess einen Teig zusammenstellen. Backen. Kuchen mit Zitronensaft beträufeln, mit Glasur bestreichen.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

16
  • 16
  • 32

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 quadratische Springform à 23×23 cm

für 2 quadratische Springformen à 23×23 cm

  • Butter und Mehl für die Form
  • 4Zitronen
  • 100 gPuderzucker
  • 1 ELWasser
  • 20 gMohnsamen
  • 250 gQuark
  • 100 gButter, weich
  • 4Eier
  • 100 gZucker
  • 200 gMehl
  • 2 TLBackpulver
  • 80 gHartweizengriess
  • Butter und Mehl für die Form
  • 8Zitronen
  • 200 gPuderzucker
  • 2 ELWasser
  • 40 gMohnsamen
  • 500 gQuark
  • 200 gButter, weich
  • 8Eier
  • 200 gZucker
  • 400 gMehl
  • 4 TLBackpulver
  • 160 gHartweizengriess
Kilokalorien
210 kcal
850 kj
Eiweiss
6 g
12 %
Fett
8 g
36 %
Kohlenhydrate
26 g
52 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 60 Minuten
über Nacht quellen lassen
Gesamt:
13 Std.
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Form mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben. Zitronenschalen fein abreiben und beiseitestellen. Für die Glasur die Hälfte des Puderzuckers mit dem Wasser verrühren, beiseitestellen. Zitronen halbieren und auspressen. Mohn im Mörser zerreiben. Mit der Hälfte des Zitronensafts mischen. In einer kleinen Pfanne erwärmen. Quark, Butter, Eier und Zucker zu einer hellen Creme rühren. Zitronen-Mohn-Saft dazugiessen. Mehl, Backpulver und Griess dazugeben und alles mischen. Masse in die Form füllen. In der Ofenmitte ca. 35 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. Kuchen mit einem Holzspiessli einige Male einstechen. Restlichen Zitronensaft und Puderzucker mischen und langsam über den Kuchen giessen. Saft aufsaugen lassen. Kuchen aus der Form nehmen und in Würfel à ca. 5 cm schneiden. Mit beiseitegestellter Zitronenglasur bestreichen. Beiseitegestellte Zitronenschale darüberstreuen und servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration