Zitronen-Kokos-Sterne

Zitronen-Kokos-Sterne

1 Std. 46 Min.

Himmelblaue Weihnachtsguetzli: Sterne aus Zitronenherzli-Teig ausstechen und backen. Mit blauer Zuckerglasur überziehen und mit Kokosflocken dekorieren.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckErgibt ca. 35 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Zitronenherzli-Teig à 500 g
  • Mehl zum Auswallen
  • ca. 2½ ELZitronensaft
  • 150 gPuderzucker
  • einigeTropfen blaue Lebensmittelfarbe
  • 30 gKokosraspel
Kilokalorien
80 kcal
350 kj
Eiweiss
1 g
4,8 %
Fett
3 g
32,5 %
Kohlenhydrate
13 g
62,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
kühl stellen:
ca. 15 Minuten
backen:
ca. 16 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 46 Min.
  1. Teig auf wenig Mehl ca. 4 mm dick auswallen. Mit einem Sternausstecher à ca. 7 cm Ø Guetzli ausstechen. Auf 2 mit Backpapier belegte Bleche legen. Ca. 15 Minuten kühl stellen. Inzwischen Backofen auf 180 °C vorheizen. Guetzli pro Blech nacheinander in der Ofenmitte ca. 8 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Für die Glasur Zitronensaft und Puderzucker mischen. Lebensmittelfarbe und Kokosraspel gut mischen. Guetzli mit Glasur bepinseln und mit Kokosraspel bestreuen. Glasur trocknen lassen.

    fast fertig
Rezept: Feride Dogum

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration