Dieses Rezept kannst du auch in der Migros App speichern!

Zur App wechseln
Zanderfilet in Haselnussbutter auf Cime di rapa

Zanderfilet in Haselnussbutter auf Cime di rapa

30 Min.

Leichtes Fischgericht: Zanderfilets auf gebratenen Cime di rapa, verfeinert mit einer zitronigen Haselnussbutter. Dazu passt Wildreis.

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Fisch portionenweise braten und bis zum Servieren warm halten.
  • 250 gCime di rapa
  • ½Schalotte
  • 1Knoblauchzehe
  • 2 ELHaselnussöl
  • 20 gButter
  • ¼Zitrone
  • 2Zanderfilets à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 gCime di rapa
  • 1Schalotte
  • 2Knoblauchzehen
  • 4 ELHaselnussöl
  • 40 gButter
  • ½Zitrone
  • 4Zanderfilets à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 750 gCime di rapa
  • Schalotten
  • 3Knoblauchzehen
  • 6 ELHaselnussöl
  • 60 gButter
  • ¾Zitrone
  • 6Zanderfilets à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kgCime di rapa
  • 2Schalotten
  • 4Knoblauchzehen
  • 8 ELHaselnussöl
  • 80 gButter
  • 1Zitrone
  • 8Zanderfilets à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,25 kgCime di rapa
  • Schalotten
  • 5Knoblauchzehen
  • 1 dlHaselnussöl
  • 100 gButter
  • Zitronen
  • 10Zanderfilets à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,5 kgCime di rapa
  • 3Schalotten
  • 6Knoblauchzehen
  • 1,2 dlHaselnussöl
  • 120 gButter
  • Zitronen
  • 12Zanderfilets à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
340 kcal
1.450 kj
Eiweiss
33 g
41,4 %
Fett
19 g
53,6 %
Kohlenhydrate
4 g
5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Von den Cime di rapa grobe Blätter entfernen. Strunk in 2 mm dicke Scheiben, Rest in mundgerechte Stücke schneiden. Schalotte hacken. Knoblauch in Scheiben schneiden. Die Hälfte des Öls und der Butter in einer Bratpfanne erhitzen. Schalotte, Knoblauch und Cime di rapa dazugeben. Ca. 5 Minuten knackig braten. Aus der Pfanne heben und warm stellen. Zitrone auspressen. Zander mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Öl mit restlicher Butter in derselben Pfanne erhitzen. Zander bei mittlerer Hitze 3–4 Minuten beidseitig braten. Fisch auf Cime di rapa anrichten. Zitronensaft zur Haselnussbutter in die Pfanne giessen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Haselnussbutter über den Zander träufeln. Dazu passt Wildreis.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration