Würzige Tomaten-Granita

Würzige Tomaten-Granita

5 Std.

Eine würzige Granita mit Tomaten und fruchtigem Weisswein ist ein erfrischender Sommergenuss. Im Tiefkühler ist sie auch einige Tage haltbar.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Zwischenmahlzeiten

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Ergibt ca. 4 Gläser à ca. 2 dl

Ergibt ca. 8 Gläser à ca. 2 dl

Ergibt ca. 12 Gläser à ca. 2 dl

  • 4 ZweigeRosmarin
  • 1 ELweisse Pfefferkörner
  • 200 gZucker
  • 100 gHonig, z. B. Rosmarinhonig
  • 1 lWasser
  • 2 dlOrangensaft
  • 500 grote Tomaten, z. B. Cherrytomaten, am Zweig
  • 400 ggelbe Tomaten, z. B. Cherrytomaten, am Zweig
  • 2 dlfruchtiger Weisswein, z. B. Gewürztraminer
  • 1 TLSalz
  • gemahlener Pfeffer
  • 8 ZweigeRosmarin
  • 2 ELweisse Pfefferkörner
  • 400 gZucker
  • 200 gHonig, z. B. Rosmarinhonig
  • 2 lWasser
  • 4 dlOrangensaft
  • 1 kgrote Tomate, z. B. Cherrytomaten, am Zweig
  • 800 ggelbe Tomaten, z. B. Cherrytomaten, am Zweig
  • 4 dlfruchtiger Weisswein, z. B. Gewürztraminer
  • 2 TLSalz
  • gemahlener Pfeffer
  • 12 ZweigeRosmarin
  • 3 ELweisse Pfefferkörner
  • 600 gZucker
  • 300 gHonig, z. B. Rosmarinhonig
  • 3 lWasser
  • 6 dlOrangensaft
  • 1,5 kgrote Tomaten, z. B. Cherrytomaten, am Zweig
  • 1,2 kggelbe Tomaten, z. B. Cherrytomaten, am Zweig
  • 6 dlfruchtiger Weisswein, z. B. Gewürztraminer
  • 3 TLSalz
  • gemahlener Pfeffer
Kilokalorien
400 kcal
1.700 kj
Eiweiss
2 g
2,3 %
Fett
0 g
0 %
Kohlenhydrate
86 g
97,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
ziehen lassen:
ca. 2 Stunden
tiefkühlen:
2-2 Stunden
Gesamt:
5 Std.
  1. Weiter gehts

    Etwas Rosmarin für die Garnitur zur Seite legen. Restlichen Rosmarin mit Pfeffer, Zucker, Honig, Wasser und Orangensaft aufkochen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Von den roten Tomaten etwas für die Garnitur beiseitestellen. Restliche in kleine Stücke schneiden. Gelbe Tomaten separat in kleine Stücke schneiden. Tomaten mit je der Hälfte des heissen Pfeffersuds übergiessen. Mindestens 2 Stunden ziehen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Tomaten mit Sud separat durch ein feines Sieb in ein flaches Gefäss abgiessen. Tomaten mit einem Löffel ausdrücken. Je die Hälfte des Weissweins und des Salzes dazurühren. Flüssigkeit 2–2,5 Stunden gefrieren lassen. Nach ca. 1 Stunde angefrorene Masse mit einem Schwingbesen durchrühren. Dadurch werden die entstandenen Eiskristalle unter die Masse gemischt. Diesen Vorgang ungefähr alle 30 Minuten wiederholen, bis die Masse gefroren ist. Kurz vor dem Servieren die Granita mit der Gabel aufkratzen. In Gläser verteilen. Mit beiseitegestelltem Rosmarin und Tomaten garnieren. Nach Belieben mit Pfeffer bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Die Granita ist im Tiefkühler einige Tage haltbar. Bei grösserer Menge dauert das Tiefkühlen länger. Damit die Flüssigkeit rascher gefriert, weites, flaches Geschirr oder Behälter aus Metall, z. B. Chromstahl, benutzen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration