Tomate mit Couscous-Füllung

Tomate mit Couscous-Füllung

30 Min.

Couscous zubereiten. Mit Zitronensaft, Öl, Pfefferminze, Frühlingswiebel mischen. Von grossen Tomaten einen Deckel wegschneiden, Tomate aushöhlen. Inhalt zum Couscous geben. Diesen in die Tomaten füllen.

  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 dlWasser
  • 75 gCouscous
  • ½Zitrone
  • ½ BundFrühlingszwiebeln
  • ¼ BundPetersilie
  • ¼ BundPfefferminze
  • 2 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2grosse Tomaten, z. B. Ochsenherz
  • 2 dlWasser
  • 150 gCouscous
  • 1Zitrone
  • 1 BundFrühlingszwiebeln
  • ½ BundPetersilie
  • ½ BundPfefferminze
  • 4 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4grosse Tomaten, z. B. Ochsenherz
  • 3 dlWasser
  • 225 gCouscous
  • Zitronen
  • 1½ BundFrühlingszwiebeln
  • ¾ BundPetersilie
  • ¾ BundPfefferminze
  • 6 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6grosse Tomaten, z. B. Ochsenherz
  • 4 dlWasser
  • 300 gCouscous
  • 2Zitronen
  • 2 BundFrühlingszwiebeln
  • 1 BundPetersilie
  • 1 BundPfefferminze
  • 8 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8grosse Tomaten, z. B. Ochsenherz
  • 5 dlWasser
  • 375 gCouscous
  • Zitronen
  • 2½ BundFrühlingszwiebeln
  • 1¼ BundPetersilie
  • 1¼ BundPfefferminze
  • 10 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10grosse Tomaten, z. B. Ochsenherz
  • 6 dlWasser
  • 450 gCouscous
  • 3Zitronen
  • 3 BundFrühlingszwiebeln
  • 1½ BundPetersilie
  • 1½ BundPfefferminze
  • 12 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12grosse Tomaten, z. B. Ochsenherz
Kilokalorien
270 kcal
1.150 kj
Eiweiss
7 g
10,9 %
Fett
10 g
34,9 %
Kohlenhydrate
35 g
54,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
Zubereitung:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
30 Min.
  1. Wasser aufkochen. Couscous dazugeben und Pfanne vom Herd ziehen. Couscous zugedeckt ca. 10 Minuten ziehen lassen. Zitrone auspressen. Frühlingszwiebeln fein schneiden. Kräuter hacken. Öl, Zitronensaft, Frühlingszwiebeln und Kräuter zum Couscous mischem. Mit Salz und Pfeffer würzen. Von den Tomaten Deckel wegschneiden. Tomate mit einem Teelöffel aushöhlen. Tomateninhalt hacken. Couscous mit Tomateninhalt mischen. Tomaten mit Couscous füllen und servieren.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration