Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Veganes Gehacktes mit Hörnli

Veganes Gehacktes mit Hörnli

Der Schweizer Pasta-Klassiker Gehacktes mit Hörnli und Apfelmus geht auch vegan. Dafür verwendet man einfach Plant based Gehacktes und Teigwaren ohne Eier.

  • Laktosefrei
  • Vegan
  • 30 Min.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ¼Zwiebel
  • ¼Knoblauchzehe
  • ½ ELOlivenöl
  • ¼ PackPlant based Gehacktes à 300 g
  • ¼ ELTomatenpüree
  • ½ ELSojasauce
  • ¼ ELMehl
  • 0,75 dlvegane Gemüsebouillon oder vegane Bratensauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 gvegane Hörnli
  • ¼ BundSchnittlauch
  • ½Zwiebel
  • ½Knoblauchzehe
  • 1 ELOlivenöl
  • ½ PackPlant based Gehacktes à 300 g
  • ½ ELTomatenpüree
  • 1 ELSojasauce
  • ½ ELMehl
  • 1,5 dlvegane Gemüsebouillon oder vegane Bratensauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 gvegane Hörnli
  • ½ BundSchnittlauch
  • 1Zwiebel
  • 1Knoblauchzehe
  • 2 ELOlivenöl
  • 1 PackPlant based Gehacktes à 300 g
  • 1 ELTomatenpüree
  • 2 ELSojasauce
  • 1 ELMehl
  • 3 dlvegane Gemüsebouillon oder vegane Bratensauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 gvegane Hörnli
  • 1 BundSchnittlauch
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • 3 ELOlivenöl
  • 1½ PackPlant based Gehacktes à 300 g
  • 1½ ELTomatenpüree
  • 3 ELSojasauce
  • 1½ ELMehl
  • 4,5 dlvegane Gemüsebouillon oder vegane Bratensauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 gvegane Hörnli
  • 1½ BundSchnittlauch
  • 2Zwiebeln
  • 2Knoblauchzehen
  • 4 ELOlivenöl
  • 2 PackPlant based Gehacktes à 300 g
  • 2 ELTomatenpüree
  • 4 ELSojasauce
  • 2 ELMehl
  • 6 dlvegane Gemüsebouillon oder vegane Bratensauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 800 gvegane Hörnli
  • 2 BundSchnittlauch
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • 5 ELOlivenöl
  • 2½ PackPlant based Gehacktes à 300 g
  • 2½ ELTomatenpüree
  • 5 ELSojasauce
  • 2½ ELMehl
  • 7,5 dlvegane Gemüsebouillon oder vegane Bratensauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kgvegane Hörnli
  • 2½ BundSchnittlauch
  • 3Zwiebeln
  • 3Knoblauchzehen
  • 6 ELOlivenöl
  • 3 PackPlant based Gehacktes à 300 g
  • 3 ELTomatenpüree
  • 6 ELSojasauce
  • 3 ELMehl
  • 9 dlvegane Gemüsebouillon oder vegane Bratensauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,2 kgvegane Hörnli
  • 3 BundSchnittlauch
Kilokalorien
570 kcal
2.400 kj
Eiweiss
19 g
13,6 %
Fett
13 g
21 %
Kohlenhydrate
91 g
65,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Zwiebel und Knoblauch hacken. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Gehacktes darin bei grosser Hitze anbraten. Zwiebel und Knoblauch kurz mitdünsten. Tomatenpüree beigeben. Mit Sojasauce ablöschen. Mit Mehl bestäuben. Bouillon dazugiessen, mit Salz und Pfeffer würzen. Alles ca. 10 Minuten köcheln lassen. Abschmecken.

    fast fertig
  2. Inzwischen Hörnli in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Abgiessen und gut abtropfen lassen. Schnittlauch fein schneiden. Hörnli mit Gehacktem anrichten. Mit Schnittlauch bestreuen. Dazu passen veganer Reibkäse und Apfelmus.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/veganes-gehacktes-mit-hoernli
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren