Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Veganes Filet im Teig

Veganes Filet im Teig

Veganes Festessen: Mit veganem Burger-Mix und Randen lässt sich das Fleisch beim Filet im Teig ersetzen. Pilze und Spinat veredeln die Blätterteigfüllung.

  • Laktosefrei
  • Vegan
  • 1 Std. 30 Min.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2 dlvegane Gemüsebouillon
  • 2 ELSojasauce
  • 1 TLgeräucherter Paprika
  • 100 gV-Love · Burger Mix
  • 100 grohe Randen
  • 15 gVeganer Ei-Ersatz (1 Beutel)
  • 4 ELRapsöl
  • 2Schalotten
  • 400 ggemischte Pilze, z. B. Champignons, Kräuterseitlinge
  • 1 BundPetersilie
  • 5 ELPaniermehl
  • Salz
  • gemahlener Pfeffer
  • 100 gBlattspinat
  • 1rechteckig ausgewallter Blätterteig
  • 1 dlPlant Based Cuisine (Soja-Schlagcreme)
Kilokalorien
670 kcal
2.800 kj
Eiweiss
18 g
11,2 %
Fett
39 g
54,6 %
Kohlenhydrate
55 g
34,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 60 Minuten
backen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std. 30 Min.

Das könnte dir helfen:

  1. Weiter gehts

    Bouillon mit Sojasauce und Paprika aufkochen. Burger-Mix dazugeben und zugedeckt ca. 15 Minuten quellen lassen. Rande durch die Bircherraffel dazureiben. Die Hälfte des Ei-Ersatzes dazumischen. Masse in Klarsichtfolie zu einer 20 cm langen Wurst mit ca. 5 cm ø rollen. Aus der Folie lösen, in etwas Öl rundum ca. 4 Minuten anbraten. Kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Schalotten und Pilze fein hacken. Pilze im restlichen Öl ca. 5 Minuten anbraten. Schalotten dazugeben. Petersilie fein hacken. Kurz mitdünsten. Mischung aus der Pfanne heben, Paniermehl dazugeben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Restlichen Ei-Ersatz dazumischen. Spinat waschen und tropfnass in der Pfanne zusammenfallen lassen. Gut ausdrücken, grob hacken und zur Pilzmasse mischen. Abkühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Klarsichtfolie ausbreiten. Wenig Pilzmasse darauf verteilen. «Filet» daraufsetzen, restliche Pilze darauf verteilen und etwas andrücken. Zu einer Wurst mit ca. 8 cm ø einrollen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Blätterteig ausrollen, horizontal hinlegen. Einen ca. 10 cm breiten Streifen vom linken Rand wegschneiden. Daraus nach Belieben Formen als Dekoration ausstechen oder in Streifen schneiden. Teigdeko kühl stellen. «Filet» längs auf das untere Teigdrittel legen. Satt in den Blätterteig einrollen. Die Enden verschliessen. Das eingepackte «Filet» mit dem «Verschluss» nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Rundum mit Cuisine bestreichen. Mit Teigstreifen oder -formen verzieren und diese andrücken. Garnitur ebenfalls mit Cuisine bestreichen. Filet im Teig 30 Minuten kühl stellen. Backofen auf 200 °C Unter-/Oberhitze vorheizen.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Teig nochmals mit restlicher Cuisine bestreichen. In der Ofenmitte 30–35 Minuten backen. Vor dem Tranchieren das Filet ca. 5 Minuten ruhen lassen. Dazu passt Salat oder Gemüse.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/veganes-filet-im-teig
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren