Veganer Cashew-Pudding mit Heidelbeeren

Veganer Cashew-Pudding mit Heidelbeeren

1 Std. 15 Min.

Cashew-Pudding ist eine feine vegane Alternative zur beliebten Panna cotta. Mit einer warmen Heidelbeersauce schmeckt dieses köstliche Dessert allen.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 2 Förmchen à ca. 1,25 dl

für 4 Förmchen à ca. 1,25 dl

für 6 Förmchen à ca. 1,25 dl

für 8 Förmchen à ca. 1,25 dl

für 10 Förmchen à ca. 1,25 dl

für 12 Förmchen à ca. 1,25 dl

  • ½Vanilleschote
  • 2,5 dlCashewdrink, aus dem Reformhaus
  • ½ BeutelAgar-Agar à 8 g (Geliermittel, aus Meeresalgen)
  • 30 gCashewmus
  • Heidelbeersauce

  • ½Vanilleschote
  • 125 gHeidelbeeren, frisch oder tiefgekühlt
  • ½ TLMaisstärke
  • 2 ELWasser
  • ½ ELAhornsirup
  • 1Vanilleschote
  • 5 dlCashewdrink, aus dem Reformhaus
  • 1 BeutelAgar-Agar à 8 g (Geliermittel, aus Meeresalgen)
  • 60 gCashewmus
  • Heidelbeersauce

  • 1Vanilleschote
  • 250 gHeidelbeeren, frisch oder tiefgekühlt
  • 1 TLMaisstärke
  • 4 ELWasser
  • 1 ELAhornsirup
  • Vanilleschoten
  • 7,5 dlCashewdrink, aus dem Reformhaus
  • 1½ BeutelAgar-Agar à 8 g (Geliermittel, aus Meeresalgen)
  • 90 gCashewmus
  • Heidelbeersauce

  • Vanilleschoten
  • 375 gHeidelbeeren, frisch oder tiefgekühlt
  • 1½ TLMaisstärke
  • 6 ELWasser
  • 1½ ELAhornsirup
  • 2Vanilleschoten
  • 10 dlCashewdrink, aus dem Reformhaus
  • 2 BeutelAgar-Agar à 8 g (Geliermittel, aus Meeresalgen)
  • 120 gCashewmus
  • Heidelbeersauce

  • 2Vanilleschoten
  • 500 gHeidelbeeren, frisch oder tiefgekühlt
  • 2 TLMaisstärke
  • 8 ELWasser
  • 2 ELAhornsirup
  • Vanilleschoten
  • 12,5 dlCashewdrink, aus dem Reformhaus
  • 2½ BeutelAgar-Agar à 8 g (Geliermittel, aus Meeresalgen)
  • 150 gCashewmus
  • Heidelbeersauce

  • Vanilleschoten
  • 625 gHeidelbeeren, frisch oder tiefgekühlt
  • 2½ TLMaisstärke
  • 10 ELWasser
  • 2½ ELAhornsirup
  • 3Vanilleschoten
  • 15 dlCashewdrink, aus dem Reformhaus
  • 3 BeutelAgar-Agar à 8 g (Geliermittel, aus Meeresalgen)
  • 180 gCashewmus
  • Heidelbeersauce

  • 3Vanilleschoten
  • 750 gHeidelbeeren, frisch oder tiefgekühlt
  • 3 TLMaisstärke
  • 12 ELWasser
  • 3 ELAhornsirup
Kilokalorien
200 kcal
850 kj
Eiweiss
5 g
10,8 %
Fett
10 g
48,4 %
Kohlenhydrate
19 g
40,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
stocken lassen:
ca. 1 Stunde
Gesamt:
1 Std. 15 Min.
  1. Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen. In einer Pfanne Cashewdrink, Agar-Agar, Vanilleschote und -mark unter ständigem Rühren erhitzen. Cashewmus dazugeben. Weiterrühren und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Vanilleschote entfernen. Masse in mit kaltem Wasser ausgespülte Förmchen giessen und abkühlen lassen. Ca. 1 Stunde kühl stellen.

    fast fertig
  2. Für die Beerensauce Vanilleschote längs aufschneiden und Mark herauskratzen. Einige Beeren beiseitelegen. Restliche Beeren mit Maisstärke, Wasser, Sirup, Vanilleschote und -mark in einem Pfännchen unter ständigem Rühren aufkochen. Ca. 2 Minuten köcheln, bis die Sauce etwas eindickt. Vanilleschote entfernen. Cashew-Pudding stürzen und mit warmer Heidelbeersauce servieren.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration