Überbackener Tomaten-Kürbis

Überbackener Tomaten-Kürbis

1 Std. 20 Min.

Eine delikate Beilage: Butternusskürbis, auch Butternut genannt, wird mit Tomaten, Basilikum-Knoblauch-Öl, Pinienkernen und Parmesan im Ofen gebacken.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½kleiner Butternusskürbis à ca. 800 g
  • ½ BundBasilikum
  • 4 ELOlivenöl
  • 1Knoblauchzehe
  • Salz
  • 1 ELPinienkerne
  • 1Tomate, z. B. Rispentomaten
  • ½ ELflüssiger Honig
  • Pfeffer
  • 25 ggeriebener Parmesan
  • 1 ZweigThymian
  • 1kleiner Butternusskürbis à ca. 800 g
  • 1 BundBasilikum
  • 8 ELOlivenöl
  • 2Knoblauchzehen
  • Salz
  • 2 ELPinienkerne
  • 2Tomaten, z. B. Rispentomaten
  • 1 ELflüssiger Honig
  • Pfeffer
  • 50 ggeriebener Parmesan
  • 2 ZweigeThymian
  • kleiner Butternusskürbis à ca. 800 g
  • 1½ BundBasilikum
  • 12 ELOlivenöl
  • 3Knoblauchzehen
  • Salz
  • 3 ELPinienkerne
  • 3Tomaten, z. B. Rispentomaten
  • 1½ ELflüssiger Honig
  • Pfeffer
  • 75 ggeriebener Parmesan
  • 3 ZweigeThymian
  • 2kleiner Butternusskürbis à ca. 800 g
  • 2 BundBasilikum
  • 16 ELOlivenöl
  • 4Knoblauchzehen
  • Salz
  • 4 ELPinienkerne
  • 4Tomaten, z. B. Rispentomaten
  • 2 ELflüssiger Honig
  • Pfeffer
  • 100 ggeriebener Parmesan
  • 4 ZweigeThymian
  • kleiner Butternusskürbis à ca. 800 g
  • 2½ BundBasilikum
  • 20 ELOlivenöl
  • 5Knoblauchzehen
  • Salz
  • 5 ELPinienkerne
  • 5Tomaten, z. B. Rispentomaten
  • 2½ ELflüssiger Honig
  • Pfeffer
  • 125 ggeriebener Parmesan
  • 5 ZweigeThymian
  • 3kleiner Butternusskürbis à ca. 800 g
  • 3 BundBasilikum
  • 24 ELOlivenöl
  • 6Knoblauchzehen
  • Salz
  • 6 ELPinienkerne
  • 6Tomaten, z. B. Rispentomaten
  • 3 ELflüssiger Honig
  • Pfeffer
  • 150 ggeriebener Parmesan
  • 6 ZweigeThymian
Kilokalorien
340 kcal
1.400 kj
Eiweiss
9 g
11,2 %
Fett
24 g
67,5 %
Kohlenhydrate
17 g
21,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 50 Minuten
Gesamt:
1 Std. 20 Min.
  1. Kürbis schälen und längs halbieren. Kerne entfernen. Kürbis im Abstand von ca. 1 cm über die ganze Länge senkrecht ein-, jedoch nicht ganz durchschneiden. Dazu Kürbis zum Beispiel zwischen zwei Holzspiessli legen, damit er nicht ganz durchgeschnitten wird. Basilikum mit 3/4 des Öls und Knoblauch pürieren und salzen. Pinienkerne grob hacken. Tomaten halbieren und in Scheiben schneiden. Backofen auf 190 °C vorheizen.

    fast fertig
  2. Kürbis auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Tomatenscheiben in die Kürbiseinschnitte stecken, dabei die Einschnittstellen etwas aufklappen. Der Kürbis bekommt so die Form einer Brücke. Mit restlichem Öl bepinseln. Honig darüberträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. In der Ofenmitte ca. 40 Minuten backen. Mit Basilikumöl beträufeln. Parmesan und Pinienkerne darüberstreuen. Weitere 10 Minuten fertig backen. Aus dem Ofen nehmen und mit Thymian servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration