Trauben-Vanille-Tarte

Trauben-Vanille-Tarte

2 Std. 30 Min.

Backkunst zum Verlieben: Trauben-Vanille-Tarte mit knusprigem Blätterteigboden, Trauben und Vanilleguss. Mit gerösteten Mandeln und Vanillerahm geniessen.

Zutaten

Süsses Gebäck

Für

8
  • 8
  • 16

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Kuchenblech à ca. 24 cm Ø

für 2 Kuchenbleche à ca. 24 cm Ø

  • Butter und Mehl für die Form und zum Auswallen
  • 1Blätterteig à 250 g
  • 1Vanilleschote
  • 1 dlMilch
  • 120 gCrème fraîche
  • 2 ELVanillepuddingpulver zum Kochen
  • 2kleine Eier
  • 60 gZucker
  • 350 gkernenlose Trauben
  • 1 ELMandelblättchen
  • Butter und Mehl für die Form und zum Auswallen
  • 2Blätterteig à 250 g
  • 2Vanilleschoten
  • 2 dlMilch
  • 240 gCrème fraîche
  • 4 ELVanillepuddingpulver zum Kochen
  • 4kleine Eier
  • 120 gZucker
  • 700 gkernenlose Trauben
  • 2 ELMandelblättchen
Kilokalorien
300 kcal
1.250 kj
Eiweiss
5 g
6,7 %
Fett
17 g
51,5 %
Kohlenhydrate
31 g
41,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
backen:
35-45 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
2 Std. 30 Min.
  1. Form mit Butter auspinseln und mit Mehl bestäuben. Teig auf wenig Mehl etwas grösser als die Form auswallen. In die Form legen. Boden mit einer Gabel dicht einstechen. Kühl stellen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 200 °C vorheizen. Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen. Mit Milch, Crème fraîche, Puddingpulver, Eiern und Zucker verquirlen. Trauben auf den Teigboden verteilen. Guss darübergiessen. Tarte auf der untersten Rille 35–45 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Mandelscheiben ohne Fett goldbraun rösten. Tarte damit bestreuen. Zur Trauben-Vanille-Tarte passt geschlagener Vanillerahm.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration