Nidlechueche mit Dulce de leche und Hagelzucker

Nidlechueche mit Dulce de leche und Hagelzucker

2 Std. 15 Min.

Schweizer Kuchenzauber: Nidlechueche aus Mürbeteig mit Dulce de Leche und einer Füllung aus geschlagenem Rahm, Ei und Zucker, garniert mit Hagelzucker.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

6
  • 6
  • 12

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Springform à ca. 24 cm Ø

für 2 Springformen à ca. 24 cm Ø

  • Butter und Mehl für die Form
  • 1ausgewallter süsser Mürbeteig à 320 g
  • 3 ELDulce de leche
  • 2,5 dlHalbrahm
  • 2Eier
  • 60 gZucker
  • 2 ELHagelzucker
  • Butter und Mehl für die Form
  • 2ausgewallter süsser Mürbeteig à 320 g
  • 6 ELDulce de leche
  • 5 dlHalbrahm
  • 4Eier
  • 120 gZucker
  • 4 ELHagelzucker
Kilokalorien
460 kcal
1.900 kj
Eiweiss
7 g
6,1 %
Fett
24 g
47 %
Kohlenhydrate
54 g
47 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
backen:
ca. 30 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
2 Std. 15 Min.
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Form mit Backpapier auslegen, mit Butter bestreichen und mit Mehl bestäuben. Teig ins Blech legen. Rand ca. 2,5 cm hoch stehen lassen, Rest nach innen einschlagen und festdrücken. Teigboden mit einer Gabel dicht einstechen. Dulce de leche auf den Teigboden verteilen.

    fast fertig
  2. Rahm steif schlagen, Eier und Zucker beigeben, kurz weiter schlagen. Rahm-Eier-Zucker-Mischung auf den Teigboden giessen. In der unteren Ofenhälfte ca. 20 Minuten backen. Hagelzucker auf den Kuchen streuen und ca. 10 Minuten weiterbacken. Kuchen herausnehmen, auskühlen lassen. In Stücke schneiden und servieren.

    fast fertig
Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration