Thunfisch-Sashimi in Blumenpfeffer mit Kartoffel-Avocado-Stampf

Thunfisch-Sashimi in Blumenpfeffer mit Kartoffel-Avocado-Stampf

40 Min.

Kurz gebratenes Thunfischfilet vom Sashimi-Block wird mit Blumenpfeffer gewürzt und tranchiert. Dazu wird Kartoffel-Avocado-Stampf mit Wasabi gereicht.

  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 800 gmehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 1Avocado
  • 1 ELWasabi
  • Pfeffer
  • 400 gThunfisch in Sashimi-Qualität*
  • 3 ELBlumenpfeffer
  • 1 ELSonnenblumenöl
  • Korianderöl

  • ½ BundKoriander
  • 4 ELSonnenblumenöl
  • 1 ELZitronensaft
  • 1 ELSojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,6 kgmehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 2Avocados
  • 2 ELWasabi
  • Pfeffer
  • 800 gThunfisch in Sashimi-Qualität*
  • 6 ELBlumenpfeffer
  • 2 ELSonnenblumenöl
  • Korianderöl

  • 1 BundKoriander
  • 8 ELSonnenblumenöl
  • 2 ELZitronensaft
  • 2 ELSojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2,4 kgmehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 3Avocados
  • 3 ELWasabi
  • Pfeffer
  • 1,2 kgThunfisch in Sashimi-Qualität*
  • 9 ELBlumenpfeffer
  • 3 ELSonnenblumenöl
  • Korianderöl

  • 1½ BundKoriander
  • 1,2 dlSonnenblumenöl
  • 3 ELZitronensaft
  • 3 ELSojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
520 kcal
2.150 kj
Eiweiss
29 g
23,1 %
Fett
26 g
46,6 %
Kohlenhydrate
38 g
30,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
dämpfen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
40 Min.
  1. Weiter gehts

    Für das Korianderöl Koriander sehr fein hacken. Mit Öl, Zitronensaft und Sojasauce mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseitestellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Kartoffeln in Würfel schneiden. In einen Siebeinsatz geben, salzen und ca. 20 Minuten im Dampf garen. Kartoffeln in die leere Pfanne zurückgeben, ausdampfen lassen. Mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken, abkühlen lassen. Avocado halbieren und Kern entfernen. Fruchtfleisch mit Wasabi zu einer Creme verrühren, mit den Kartoffeln mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Fischfilets mit Salz würzen. Blumenpfeffer ohne zu mahlen auf einen Teller geben. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Filets darin rundum ca. 2 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und im Blumenpfeffer wenden. Thunfischfilets in ca. 1 cm dicke Tranchen schneiden. Mit Kartoffel-Avocado-Stampf anrichten. Beiseitegestelltes Korianderöl darüberträufeln.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

* Achtung: Frischfisch in Rohessqualität braucht spezielle Verarbeitung. Bitte erkundigen Sie sich beim Kauf beim Fachmitarbeiter an der Fischtheke.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration