Crevetten-Avocado-Cocktail

Crevetten-Avocado-Cocktail

20 Min.

Vorspeise mit Wow-Effekt: Gebratenen Crevetten-Spiess auf ein Glas, gefüllt mit Lattich und Avocado, legen, mit Limmeten-Koriander-Dressing beträufeln.

  • Laktosefrei

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Schalotte
  • ¼ BundKoriander
  • ½Limette
  • 2½ ELRapsöl
  • ½ ELSojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 100 gLattich
  • 6gekochte Crevetten Tail-on
  • 1Avocado
  • 1Schalotte
  • ½ BundKoriander
  • 1Limette
  • 5 ELRapsöl
  • 1 ELSojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 200 gLattich
  • 12gekochte Crevetten Tail-on
  • 2Avocados
  • 2Schalotten
  • 1 BundKoriander
  • 2Limetten
  • 1 ELRapsöl
  • 2 ELSojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 400 gLattich
  • 24gekochte Crevetten Tail-on
  • 4Avocados
  • 3Schalotten
  • 1½ BundKoriander
  • 3Limetten
  • 1½ ELRapsöl
  • 3 ELSojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 600 gLattich
  • 36gekochte Crevetten Tail-on
  • 6Avocados
Kilokalorien
310 kcal
1.250 kj
Eiweiss
10 g
13,8 %
Fett
26 g
80,7 %
Kohlenhydrate
4 g
5,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Schalotte und Koriander hacken. Limette auspressen. Wenig Öl zum Braten beiseitestellen. Restliches Öl mit Limettensaft, Sojasauce, Schalotte und Koriander mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Lattich in dünne Streifen schneiden. Crevetten auf Spiesse stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Crevettenspiesse im beiseitegestellten Öl ca. 2 Minuten braten. Avocados halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch in Schnitze schneiden. Mit Lattich und Crevetten anrichten. Mit Limettendressing beträufeln.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration