Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Süsskartoffel-Gewürz-Brot

Süsskartoffel-Gewürz-Brot

Gesamt: 2 Std. 25 Minuten • Aktiv: ca. 20 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 86 g, Fett 50 g, Kohlenhydrate 435 g, 2.590 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Fast mehr Kuchen als Brot ist das duftende Gewürzbrot, das aus Bauernmehl mit Süsskartoffeln, Fenchelsamen, Koriandersamen, Kümmel und Salbei gemacht wird.

Zutaten

Salziges Gebäck

Ergibt

1
  • 1
  • 2

Brot

für 1 ofenfeste Form à ca. 24 ∅, z. B. Gusseisentopf

für 2 ofenfeste Formen à ca. 24 ∅, z. B. Gusseisentöpfe

  • 400 g Süsskartoffeln
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1 TL Kümmel
  • 500 g Bauernmehl
  • 10 g Backpulver
  • ca. 8 g Salz
  • 2,5 dl Wasser
  • Mehl zum Formen
  • 2 Zweige Salbei
  • 800 g Süsskartoffeln
  • 8 EL Olivenöl
  • 2 TL Fenchelsamen
  • 2 TL Koriandersamen
  • 2 TL Kümmel
  • 1 kg Bauernmehl
  • 20 g Backpulver
  • ca. 16 g Salz
  • 5 dl Wasser
  • Mehl zum Formen
  • 4 Zweige Salbei

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 65 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
2 Std. 25 Minuten
  1. Backofen auf 200 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Süsskartoffeln in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und mit etwas Öl mischen. Zugedeckt, z. B. mit etwas Alufolie, im Ofen 10–15 Minuten ganz weich garen. Gewürze ca. 2 Minuten vor Ende der Backzeit über die Kartoffeln streuen und mitbacken. Kartoffeln auskühlen lassen. Kartoffeln in einer Schüssel fein stampfen. Mehl, Backpulver und Salz dazugeben. Wasser dazugiessen. Alles zu einem glatten Teig verkneten.

    fast fertig
  2. Bräter mit Deckel in die unterste Ofenrille einschieben. Backofen auf 230 °C vorheizen. Bräter ca. 15 Minuten aufheizen. Teig auf etwas Mehl zu einem Brotlaib falten. Mit restlichem Öl bestreichen. Salbeiblätter darüberzupfen, gut andrücken. Brotlaib mit dem Salbei nach unten in den vorgeheizten Bräter geben. Zugedeckt ca. 50 Minuten backen. Nach 30 Minuten der Backzeit die Ofentemperatur auf 180 °C reduzieren. Deckel vom Bräter entfernen. Brot ca. 20 Minuten fertig backen. Brot auf ein Gitter stürzen und auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Vanessa Fuchs
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/suesskartoffel-gewuerz-brot
Habe ich gekocht Gekocht

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren