Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Spargellasagne

Spargellasagne

Grüne Spargeln auf italienische Art geniessen: als Spargellasagne mit weissen Pasta-Blättern, Passato di pomodoro, Parmesan und Béchamelsauce.

  • Vegetarisch
  • 1 Std. 20 Min.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Gratinform à 30 × 25 cm

für 2 Gratinformen à 30 × 25 cm

für 3 Gratinformen à 30 × 25 cm

  • 1 kggrüne Spargeln
  • 1 TLZucker
  • Salz
  • 1Zwiebel
  • 1 ELOlivenöl
  • 700 gpassierte Tomatensauce (Passata di pomodori)
  • 200 gweisse Lasagneblätter
  • 40 gReibkäse, z. B. Parmesan
  • Béchamelsauce

  • 20 gButter
  • 30 gWeissmehl
  • 5 dlMilch
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 kggrüne Spargeln
  • 2 TLZucker
  • Salz
  • 2Zwiebeln
  • 2 ELOlivenöl
  • 1,4 kgpassierte Tomatensauce (Passata di pomodori)
  • 400 gweisse Lasagneblätter
  • 80 gReibkäse, z. B. Parmesan
  • Béchamelsauce

  • 40 gButter
  • 60 gWeissmehl
  • 1 lMilch
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 kggrüne Spargeln
  • 3 TLZucker
  • Salz
  • 3Zwiebeln
  • 3 ELOlivenöl
  • 2,1 kgpassierte Tomatensauce (Passata di pomodori)
  • 600 gweisse Lasagneblätter
  • 120 gReibkäse, z. B. Parmesan
  • Béchamelsauce

  • 60 gButter
  • 90 gWeissmehl
  • 1,5 lMilch
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
520 kcal
2.150 kj
Eiweiss
23 g
18,1 %
Fett
15 g
26,6 %
Kohlenhydrate
70 g
55,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
gratinieren:
ca. 40 Minuten
Gesamt:
1 Std. 20 Min.
  1. Weiter gehts

    Spargeln im unteren Drittel schälen. Harte Enden wegschneiden. Reichlich Wasser mit Zucker und Salz aufkochen. Spargeln darin 8-10 Minuten knapp weich kochen. Mit einer Lochkelle aus dem Wasser heben. Gut abtropfen lassen. Einige Spargeln für die Garnitur beiseitestellen. Rest in mundgerechte Stücke schneiden.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Béchamelsauce Butter in einer Pfanne bei kleiner Hitze schmelzen. Mehl darunterrühren. Milch dazugeben. Unter Rühren mit einem Schwingbesen aufkochen, unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Béchamelsauce mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Für die Tomatensauce Zwiebel fein hacken. In Öl dünsten. Passato di pomodoro dazugeben und ca. 5 Minuten kochen. Spargelstücke dazumischen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Lasagneblätter und Tomatensauce mit Spargeln abwechslungsweise in die Gratinform schichten. Mit Lasagneblättern abschliessen. Béchamelsauce darübergiessen. Mit Käse bestreuen. Beiseitegestellte Spargeln darauflegen. Lasagne in der Ofenmitte ca. 40 Minuten gratinieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/spargellasagne
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren