Dieses Rezept kannst du auch in der Migros App speichern!

Zur App wechseln

Spaghetti mit Pilzen

20 Min.

Pilze und Pasta kennen wir, Pilze mit Dörraprikosen in den Spaghetti, eher weniger. Höchste Eisenbahn also, diese tolle Kombi auszuprobieren.

  • Vegetarisch

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 400 gSteinpilze und Kräuterseitlinge
  • 1Zwiebel
  • 50 ggetrocknete Aprikosen
  • 2 ELOlivenöl
  • 1 BundSchnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 gButter
  • 1 dlWeisswein
  • 500 gSpaghetti
  • 50 gPecorino
Kilokalorien
710 kcal
3.000 kj
Eiweiss
27 g
15,9 %
Fett
22 g
29,2 %
Kohlenhydrate
93 g
54,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Pilze putzen und in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel grob, Aprikosen fein hacken. Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Pilze ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Aprikosen und Zwiebeln beigeben. Schnittlauch fein schneiden und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Butter dazugeben und schmelzen lassen. Mit Weisswein ablöschen. Ca. 1 Minute köcheln lassen. Pfanne vom Herd nehmen.

    fast fertig
  2. Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgiessen und dabei ca. 1 dl Kochwasser auffangen. Spaghetti mit dem aufgefangenen Kochwasser zu den Pilzen geben. Pilz-Spaghetti anrichten. Pecorino darüberhobeln und servieren.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration