Spaghetti mit Ei und Knoblauch-Speck-Bröseln

Spaghetti mit Ei und Knoblauch-Speck-Bröseln

30 Min.

Wer Carbonara mag, wird auch Spaghetti lieben, die mit Olivenöl, rohem Eigelb, Schnittlauch und knusprig-würzigen Knoblauch-Speck-Bröseln serviert werden.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 30 gBratspeck
  • ½Knoblauchzehe
  • 15 gPanko
  • 30 gPecorino
  • ½ BundSchnittlauch
  • 250 gSpaghetti
  • Salz
  • 2 ELOlivenöl
  • Pfeffer
  • 2Eigelb
  • 60 gBratspeck
  • 1Knoblauchzehe
  • 30 gPanko
  • 60 gPecorino
  • 1 BundSchnittlauch
  • 500 gSpaghetti
  • Salz
  • 4 ELOlivenöl
  • Pfeffer
  • 4Eigelb
  • 90 gBratspeck
  • Knoblauchzehen
  • 45 gPanko
  • 90 gPecorino
  • 1½ BundSchnittlauch
  • 750 gSpaghetti
  • Salz
  • 6 ELOlivenöl
  • Pfeffer
  • 6Eigelb
  • 120 gBratspeck
  • 2Knoblauchzehen
  • 60 gPanko
  • 120 gPecorino
  • 2 BundSchnittlauch
  • 1 kgSpaghetti
  • Salz
  • 8 ELOlivenöl
  • Pfeffer
  • 8Eigelb
  • 150 gBratspeck
  • Knoblauchzehen
  • 75 gPanko
  • 150 gPecorino
  • 2½ BundSchnittlauch
  • 1,25 kgSpaghetti
  • Salz
  • 10 ELOlivenöl
  • Pfeffer
  • 10Eigelb
  • 180 gBratspeck
  • 3Knoblauchzehen
  • 90 gPanko
  • 180 gPecorino
  • 3 BundSchnittlauch
  • 1,5 kgSpaghetti
  • Salz
  • 12 ELOlivenöl
  • Pfeffer
  • 12Eigelb
Kilokalorien
760 kcal
3.150 kj
Eiweiss
31 g
16,7 %
Fett
29 g
35,2 %
Kohlenhydrate
89 g
48 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Speck in feine Streifen schneiden. In einer Pfanne ohne Fett anbraten. Knoblauch dazupressen. Panko beigeben, kurz mitbraten. Pfanne vom Herd ziehen. Teller vorwärmen.

    fast fertig
  2. Pecorino fein hobeln. Schnittlauch grob schneiden. Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. Pasta abgiessen und tropfnass zurück in die Pfanne geben. Mit Öl mischen. Pasta mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort auf die vorgewärmten Teller anrichten. Eigelb auf die heissen Spaghetti gleiten lassen. Speckbrösel und Schnittlauch darübergeben. Pecorino dazuservieren.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration